Alle Kategorien im Bereich "Märchen Hochzeit"


Wenn Hochzeitsträume wahr werden! Ein Märchen aus längst vergangener Zeit erwartet uns. Selbstverständlich hat sich das Brautpaar ein prunkvolles Schloss, eine imposante Burg oder ein anderes altes, verwunschenes Gemäuer als Kulisse ausgesucht. Unvergessliche Momente werden auf der riesigen Freitreppe, im malerischen Schlossgarten oder den beeindruckenden Arkaden, am Bootssteg oder unter uralten Parkbäumen auf Zelluloid gebannt. Auch die eigenen vier Wände haben sich schon lange vor dem eigentlichen Festtag in ein Märchenschloss verwandelt.

Schon das Frühstücksgeschirr mit liebevollem rose-farbigen Streublümchen-Dekor macht Lust auf mehr. Für leider nur imaginär vorhandene, weiße Tauben, ebenfalls ein symbolträchtiges Zeichen innigster Liebe, stehen verspielte Vogelkäfige mit Kuppeldach bereit, die man auch ganz hervorragend mit anderen Preziosen bestücken kann. Wie wäre es, eben solche Miniatur-Vogelkäfige als Tisch-Dekoration oder Halter für Menü- oder Namenskarten einzusetzen, um diese anschließend den Brautjungfern und besten Freunden, wenn nicht sogar jedem Gast, als liebevolle Erinnerung an diesen einzigartigen Tag, mitzugeben. Die Ringe warten in einem raffinierten Halter ebenso auf ihren großen Auftritt wie der Brautschmuck auf dem aparten Schmuckständer. Außerdem wird dieses Brautpaar wohl keinesfalls auf ein Meer von Lichtern und den faszinierenden Zauber des Kerzenscheins verzichten wollen. Von zierlichen Teelichtern über repräsentative Tischleuchter, Windlichter in nahezu allen denkbaren Größen, Gertenlichter zum Stecken oder Hängen bis zu pompösen mehrarmigen Leuchter ist alles erlaubt.