Holz und Stein- der neue Trend

15.01.2019

Gemütlich und modern- das können nur Holz und Stein 

Die Kombination aus Holz- und Steinelementen ist kein alter Hut, sondern auch dieses Jahr wieder am Puls der Zeit. Große Interieur Zeitschriften, Trend Hersteller und Designer lieben das Zusammenspiel der leicht kühl wirkenden Steinflächen und den warmen Holztönen, die durch ihre Maserung, Charakter und Authentizität in Ihren Wohnraum bringen.

Die Steinoptik sorgt in Ihrem Wohnbereich für eine solide und luxuriöse Optik, denn eine Stein-Holz-Kombination wertet nicht nur materiell Ihren Wohnraum auf, auch die Atmosphäre wird sich merklich verändern.

Aber warum ist das so?

Wald

Holzbodenbeläge sind seit je her eine Investition. Denn hier sprechen wir von nachwachsenden Rohstoffen, die zum einen den Beforstungsaufwand, aber zum anderen wiederum den ökologischen Aspekt mit sich bringen. Parkettbodenbeläge strahlen nicht nur eine hohe Wertigkeit und Qualität aus, sondern sind durch die holztypischen Eigenschaften auch noch ein warmer und angenehmer Begleiter.

Bei Stein ist es das gleiche Spiel. Jeder kennt die Wertigkeit eines italienischen Marmors oder eines indischen Schiefers und weiß, dass hier das Abtragen der Gesteinsschichten und die Verfrachtung bis vor unsere Haustür, die Kosten wert ist.

Daher ist auch für uns dieser Mix ein Luxusgut.

Jedoch ist auch in den letzten Jahren die Nachfrage nach Eichenholz oder Bunt- und Glimmerschiefer extrem gestiegen, sodass unsere umweltbewussten Premium-Hersteller hier eine perfekte Alternative anbieten. Sie müssen nicht auf die Eleganz eines Schiefers oder einer Eiche verzichten und auch qualitativ können diese Produkte überzeugen.

Diese technischen Neuheiten liegen dieses Jahr im Trend! 

Der Premium Hersteller MeisterWerke setzt auf LINDURA.

Ein Fußbodenbelag, der mit einer echten Eichenschicht überzogen wurde und durch die Wood-Powder-Komfortschicht und den HDF Träger ein leises und warmes Laufgefühl verspricht. Dieser Boden ist nicht nur authentisch und darf sich Echtholzboden nennen, er ist zudem innovativ und ressourcenschonend. Mit dieser neuen Technologie wird der Designboden LINDURA zudem stabiler und beständiger, als bereits ein Parkettboden schon ist.

Die Haptik und Optik:

Da hier nicht auf Echtholz verzichtet wird, sind Optik wie auch Haptik, gleich wie bei einem Parkettboden. Die Besonderheit liegt in der Wood-Powder-Komfortzone, die sich unterhalb der Furnierschicht befindet. Denn diese verbessert das Laufgefühl, da der Träger mit einer Struktur geprägt wird. Die Astlöcher und typischen Eiche Risse werden ebenfalls mit der Wood-Powder Masse ausgespachtelt, sodass diese ebenfalls extrem robust sind und die charakterstarke Eiche strahlen lassen.

Auf unserem Bild finden Sie bereits die perfekte Inspiration. Der bräunliche Bodenbelag in Verbindung mit der gräulichen Steinmauer bringt Flair und Charme in Ihren Wohnraum.

MeisterWerke_Lindura_Ambiente

Unser Fazit: Der LINDURA von MeisterWerke ist mit der Auswahl der Holzart, der Veredelung und der ökologischen Rücksichtname unser absoluter Trendsetter!

Alle LINDURA-Produkte finden Sie hier!

Holz_und_Stein_1

Modern, zeitlos und exklusiv! 

Passend zu Holzelementen, ergänzt sich nur Stein. Denn zu viel Holz im Wohnraum überfordert das Auge. Aber auch wenn Sie sich zu sehr auf Steinoberflächen konzentrieren, lässt es keine wohnliche Atmosphäre zu, sondern wirkt schnell unterkühlt und trist. Daher sollte man immer eine Verbindung von warmen zu kühlen Elementen schaffen, um das perfekte Gleichgewicht zu erhalten.

Auch hier fokussieren wir uns dieses Jahr auf ressourcenschonende Produkte, die keine Abstriche in der Qualität, Optik und Haptik machen, sondern durch neue Möglichkeiten Ihren Wohnraum aufwerten! Der Premium Hersteller StoneslikeStones ist hier die erste Adresse, wenn es um Steindesigns geht, die frisch und modern sind.

Die Kollektion beginnt mit sogenannten Kunststeinpaneelen, die durch eine GFK Mischung ihre Stabilität und Struktur erhalten und sich auch, dank echtem Steinmehl, wie Stein anfühlen.

In der zweiten Kollektion, die sich SLTAE Lite nennt, finden wir Bunt- und Glimmerschieferplatten, die für Wandverkleidungen genutzt werden können und in der Transluzenten Ausführung eine außergewöhnliche und luxuriöse Optik schaffen.


 

Was sind die Vorteile:

Die Kunststeinpaneele bestehen aus leichtem GFK Material, das schwer entflammbar ist und daher im Ofenbau eingesetzt werden kann. Durch das großzügige Plattenmaß wird eine Montage und Demontage vereinfacht und kann auch durch einen Laien erfolgen. Das Steinmehl, das per Hand aufgetragen wird, verwirklicht die Haptik eines echten Steins. Die Farbgebung ist teilweise zahlreicher als in der Natur und individuell, sodass hier für jeden Geschmack ein Modell passt.

Jetzt zu unseren Kunststeinpaneelen

Die SLATE Lite Kollektion basiert auf echtem Bunt- oder Glimmerschiefer, der hauchdünn von den Gesteinen abgezogen wird. Somit erhalten wir aus sonst nur einer Steinfliese, nun 10-20 Steinfliesen, mit einer gleichmäßigeren Struktur. Die Montage ist ebenfalls einfacher als bei 10 mm starken Schiefer Fliesen. Denn hier wird das SLATE Lite wie Papier an die Wand, Decke, Kücheninsel oder Innentür geklebt. Es muss nicht zwingend verfugt werden, je nach gewünschter Optik bleibt es Ihnen überlassen.

Jetzt zu unserer SLATE Lite Kollektion

Jetzt die Kombinationsvielfalt entdecken   

Holz_und_Stein_2
Holz_und_Stein_3
Holz_und_Stein_4
mein_wohndesign24_de_LOGO
Unsere Seite verwendet Cookies für Analysezwecke. Wir nutzen diese Daten, um Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis und mehr Funktionen zu bieten.