Kombination Terrasse und Licht - Großartiges Highlight für Ihre Terrasse – Lichtakzente!

15.01.2019

Setzten Sie Akzente!

Osmo Terrassendiele Bankirai glatt beleuchtet

Auf der Suche nach dem Glück sollten wir viel häufiger an die kleineren, teilweise recht einfachen Dinge denken, übersehen manchmal das Naheliegende; wir sollten unserer unmittelbaren Umgebung mehr Beachtung schenken, dann kann aus etwas Kleinem etwas ganz Großes entstehen. Manche Terrasse beispielsweise dämmert in einem veritablen Dornröschenschlaf vor sich hin: der Bodenbelag krumm und schief, die Platten gesprungen oder sonst wie unansehnlich, in der Ecke ein verwaister Sonnenschirmständer und ein paar halb vertrocknete Kübelpflanzen. Von Gemütlichkeit keine Spur.

Und dabei reichen schon ein paar Quadratmeter sowie ein wenig Kreativität und Eigeninitiative, um aus dieser Tristesse eine wahre Traumterrasse zu machen. Schaffen Sie sich eine solide, langlebige und vor allem gutaussehende Basis mit authentischen Echtholz-Dielen, innovativen WPC-Belägen, den praktischen, leicht zu handelnden Holzrosten oder den stylischen Designlösungen UPM ProFi und setzen das Ganze, im wahrsten Sinn des Wortes, ins „rechte Licht“, fertig ist ein Outdoor-Wohntraum, auf den Sie niemals mehr verzichten möchten. 

Hier begrüßt man gerne, bei einem Osterbrunch mit der ganzen Familie, die ersten Sonnenstrahlen und ein verheißungsvolles Erwachen der Natur. Hier wird aus einem schnöden Grillabend ein Event für ambitioniert Grillmeister, welches Familie und Freunde nicht so schnell vergessen werden. Hier dauert, mit einer stilvollen Beleuchtung und ein paar kuscheligen Decken, ein herbstlicher Kaffeeklatsch schon mal etwas länger und man genehmigt sich doch noch einen wundervollen Sundowner oder ein, zwei Gläschen Rotwein. Hier wird mit wenigen Lichtakzenten aus einem trüben Novemberabend ein stimmungsvoller Ausblick, bei dem man den Herbststurm die Regentropfen durch die Nacht jagen sieht oder die ersten Schneeflocken in den Lichtkegeln wie kleine Ballerinen beim Tanzen beobachten kann.

Hier finden Sie alle dot spot Akzentlichter

Light up your life - Es werde Licht!

setzten sie aktzente licht

„Licht ist der für das menschliche Auge sichtbare Teil der elektromagnetischen Strahlung“, so die Definition von Wikipedia. Fakt ist auch, ohne Licht wäre menschliches Leben nicht möglich und der größte Teil aller übrigen Lebewesen würde ebenfalls nicht existieren können. Das klingt extrem nüchtern und sachlich, im täglichen Leben ist Licht ein elementarer Wohlfühlfaktor. Insbesondere natürliches Licht hat eine enorme Anziehungskraft, ob die ersten zarten Strahlen am Morgen oder ein wunderschöner Sonnenuntergang, ob die strahlende Wintersonne an einem bitterkalten Januartag oder das diffuse Licht nach einem sommerlichen Gewitter. Aufgrund eines beeindruckenden, technischen Fortschrittes können wir diese Lichtqualitäten schon sehr gut imitieren. So kommt auch bei der Interieur-Gestaltung dem gezielten und stimmungsvollen Einsatz von Licht eine entscheidende Bedeutung zu. Will heißen, man ist mittlerweile komplett weg von der einen zentralen Deckenlampe und setzt vielmehr an vielen verschiedenen Bereichen bzw. Punkten im Raum, je nach Bedarf, unterschiedliche Lichtquellen ein. 

Ziemlich stiefmütterlich behandelt wurde dabei bisher allerdings Licht auf Bodenhöhe, obwohl es schon allein für unser Sicherheitsbedürfnis doch ungemein wichtig ist, zu wissen, wohin man seinen Fuß setzt. Interessant wurde diese Orientierungsbeleuchtung beispielsweise, weil man sie bei Neubauten direkt in der Wand entlang einer Treppe einplanen bzw. bei einer Renovierung nachträglich in einer attraktiven Wandverkleidungen integrieren konnte.

Ein weiterer hochinteressanter Einsatzort für eine innovative Bodenbeleuchtung ist die Terrasse oder der Wintergarten. Weil jede, noch so kleine, Erweiterung des normalen Wohnraums enorm wertvoll ist, sollte gerade hier ein wohnliches und individuelles Lichtkonzept für zusätzliches Flair sorgen.

Fester Boden unter den Füssen - setzen Sie auf eine solide Grundlage

setze akzente

Ein hochwertiger Terrassenbelag erfüllt heutzutage verschiedenste Ansprüche, gleichgültig, ob es sich um herkömmliche Massivholzdielen aus thermobehandelten bzw. heimischen Hölzern handelt, um ein High Tech Produkt wie die, auch unter ökologischen Aspekten, spannende ProFi Deck Design-Serie unseres Premiumpartners UPM oder, um das, aus schnellwachsendem Bambusgras hergestellte, BPC-Multi-Deck aus der OSMO-Ideenschmiede, das insbesondere in stylischem Grau gerade der absolute Renner ist. Die ganz neuen, wartungsfreien Terrassenfliesen REFLECTION mit gewebter Oberfläche aus der WOVEN Kollektion unseres Schweizer Qualitätspartner Hortus müssen Sie sich auch unbedingt ansehen. 

Wir erwarten von unserem neuen Outdoor-Begleiter, dass er eine qualitativ solide Basis darstellt, die zum barfuß Laufen einlädt, wir erwarten weiterhin einen Belag, der problemlos selbst montiert werden kann und anschließend möglichst wenig Pflege erfordert. Wir erwarten, dass die neuen Dielen feuchtigkeitsresistent sind und auch nicht die Gefahr eines Schimmel- oder Pilzbefalls besteht, wir erwarten folglich auch, dass diese modernen Materialien robust und langlebig sind, bei Composite-Dielen hat man darüber hinaus die Sicherheit, dass sie sich farblich nicht verändern. Wer seine ganze Kreativität ausleben möchte, für den sind die vielseitigen WPC-Hohlkammerprofile das Maß der Dinge, ihre Farbauswahl ist fantastisch.

Klein aber oho!

Natürlich wollen wir weder das stimmungsvolle Kerzenmeer noch die lustig im Wind schaukelnden, bunten Party-Lichterketten aus unseren Gärten verdammen, doch die Nachteile sind offensichtlich: wenn sie nicht oben geschlossen sind, bzw. sich in einem schützenden Gefäß befinden, sind sie Wind und Wetter schutzlos ausgeliefert; der Zeitaufwand zum Anzünden und Löschen ist, gerade wenn Gäste warten, immens; die Brand- und Verbrennungsgefahr kann ebenfalls nicht geleugnet werden und wer hat schon seine Kinder ständig im Auge? Zu den Außenlichterketten ist zu sagen: auch sie müssen auf- und ggf. wieder abgehängt werden und ohne, optisch störende, Kabel oder Verlängerungskabel, die darüber hinaus als prächtige Stolperfalle dienen können, funktionieren die meisten nicht.

Also sollte mit dem neuen Terrassenbelag auch gleich das individuelle und stilvolle Lichtkonzept auf dem Wunschzettel stehen. Diese modernen Leuchten können jedoch selbstverständlich auch nachgerüstet werden. Lassen Sie sich hier einfach mal inspirieren, was mit den innovativen dot spot colourgard Akzentlichtpunkte und gar nicht so großem Aufwand alles möglich ist und zwar sowohl im Outdoor-, als auch im Indoor-Bereich. 

Verlängern Sie den Sommer

Ein Credo bei den Innenarchitekten und Designern lautet: An den Leuchten erkennt man den Wohnverstand! Setzen Sie nicht nur im Innenbereich Ihre kreativen Lichtideen optimal um. Die dekorativen, gleichzeitig aber auch robusten Akzentlichtlichtpunkte „frog-dot“ oder „disc-dot“ gibt es im Komplettset oder aber auch einzeln zu beziehen. Sehr chic ist auch die quadratische Variante „quad-dot“  mit Edelstahl-Gehäuse. Wer zusätzlich noch etwas Farbe ins Spiel bringen möchte – bitte sehr, sie sind erhältlich in: Warmweiß, Kaltweiß, Blau, Grün, Amber, Rot und RGB und zeichnen sich logischerweise auch durch einen geringen Stromverbrauch aus. Mit ihrer blendfreien Leuchtkraft sorgen sie für eine einzigartig stimmungsvolle Atmosphäre und setzen Ihren Outdoor(t)raum gekonnt in Szene. Last but not least ist ggf. auch das für eine Erweiterung erforderliche Zubehör wie Netzteile, Controller oder Kabelschächte rundum überzeugend. Hier zeigen wir Ihnen wie simpel man mit Licht Sommerlaune zaubert. 


Ihr mein-wohndesign24.de Team.

mein_wohndesign24_de_LOGO
Unsere Seite verwendet Cookies für Analysezwecke. Wir nutzen diese Daten, um Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis und mehr Funktionen zu bieten.