Suche
Einkaufswagen
Wird geladen..

Celenio von HARO-Innovative Holzböden in Steinoptik

Erstellt am: 15.01.2019

Zeiten ändern sich! – Bodendesigns auch! Früher hat man sich nur etwa einmal im Leben für einen Bodenbelag entschieden, üblicherweise hatte man die Wahl zwischen Fliese, Parkett, Linoleum und Teppichboden. Mit den Vorteilen und den oft zahlreichen, nicht zu verleugnenden, teils massiven Nachteilen hatte man sich zu arrangieren. Glücklicherweise ist das heute gänzlich anders. Selbstverständlich wechselt man auch im 21. Jahrhundert einen Bodenbelag nicht wie sein Hemd, aber dadurch, dass Menschen sowohl aus beruflichen, als auch aus persönlichen Gründen vergleichsweise häufiger den Wohnort wechseln bzw. wechseln müssen, sind auch die Anforderungen an den Bodenbelag heute komplett andere. Technische Innovationen Made in Germany und traumhafte Optiken wie in der Celenio – Kollektion von HARO, Deutschlands führendem Parketthersteller, kommen uns hier gerade recht. Für diese tollen Fußböden wäre folgende, etwas überzogene Formulierung absolut zutreffend: „ Nicht alles, was nach Stein aussieht, ist auch tatsächlich Stein!

HARO ist mit dieser hochinteressanten Produktentwicklung nämlich eine Zusammenführung zweier relativ gegensätzlicher Welten gelungen: bei Celenio hat man die Auswahl zwischen einer edlen Stein-, Schiefer- oder Textil-Optik mit natürlicher Farbgebung, genießt gleichzeitig aber die Produkteigenschaften und den Nutzwert eines Holz-Bodenbelages. Das Ergebnis ist ein ausgesprochen belastbarer, gleichzeitig aber behaglich warmer Design-Boden und beachtliche Gestaltungsmöglichkeiten.

Tipp: Ganz Neugierige, insbesondere aber auch Liebhaber eines exotischen Flairs, sollten unbedingt einen Blick auf die Schönheit der beiden Papyrus-Designs „natural“ und onyx“ werfen. Hier überraschen ganz besonders sanfte Strukturen den Betrachter - eine erstaunliche Optik wird so zum Ausdruck Ihrer Persönlichkeit. 

Wer heute eine Wohn- oder Architekturzeitschrift aufschlägt, dem springen sehr oft faszinierende Räumlichkeiten mit nicht minder faszinierenden Schiefer- oder Naturstein-Optiken ins Auge. Wer sich dann aber genauer damit befasst muss leider seinen Traum von einem solch einzigartigen Wohnerlebnis relativ schnell wieder begraben, weil zu teuer, zu aufwändig in der Pflege, zu hellhörig, zu kalt an den Füßen oder für Kleinkinder und, und, und.  Genau hier kommt jetzt das exklusive Bodendesign von Celenio ins Spiel, sein Ausgangsmaterial ist der natürliche Rohstoff Holz, präziser: Holzspäne und verschiedene Naturharze, welche dann in einem technisch sehr komplexen Verfahren als dreidimensionales Bodenelement eine verblüffend authentische Stein-, Papyrus- oder Wellen-Optik abbilden. Mit dem hochinteressanten Nebeneffekt, dass die Elemente, im Gegensatz zu jeder Fliese, sensationell bruchfest sind.

Selbst für weniger geübte Heimwerker sind derart reizvolle Optiken in Zukunft keine Illusion mehr. Ein ganz gravierender Vorteil dieses innovativen Werkstoffes „Harolith“ ist nämlich, dass auch hier die Dielen mit der Top Connect Verbindung ausgestattet sind, welche eine unglaublich schnelle und simple, werkzeug- und leimlose Verbindung ermöglicht, praktisch wie auf Knopfdruck. Die Dielen sind dauerhaft stabil miteinander verbunden. Parallel dazu entsteht durch die ComfortTec Klebestreifen eine extrem feste Fixierung auf dem Untergrund; dennoch kann der neue Traumboden sofort eingerichtet und bewohnt werden und für den Fall eines Falles auch mit umziehen. 

Auch mit einer Fußbodenheizung verträgt sich dieses ansprechende und zugleich überraschende Material ganz prächtig.
Selbstverständlich benötigt man kein schweres Gerät, um beispielsweise den Celenio Felsstein-Belag „ATTIKA lava“ vor Ort anzupassen, die Elemente, hier mit den Abmessungen 52,6 x 35 cm, andere Designs werden in der extrabreiten Ausführung 70,3 x 35 cm angeboten, lassen sich mit normalem Holzwerkzeug zuschneiden. Besonders Ambitionierte könnten sogar ihr eigenes Verlegemuster kreieren. Für Renovierer ist dagegen die geringe Aufbauhöhe von lediglich 8 mm von großem Interesse, denn so müssen keine Türen abgenommen werden und Übergänge zu anders gestalteten Bereichen sind unkompliziert, weil ohne Stolperkante, zu überbrücken.

Dieser „etwas andere“ Steinboden passt sich Ihren Bedürfnissen an – und nicht umgekehrt. Er ist angenehm warm und komfortabel. Durch seine Elastizität, im Vergleich zu seinen Vorbildern aus der Natur, sorgt er für ein rundum weiches, gelenkschonendes Gehgefühl. Er ist kratz- und abriebfest, antistatisch und schwer entflammbar. Ein für Hausfrauen und Hausmänner nicht zu vernachlässigender Aspekt ist seine kinderleichte Reinigung. Als wohngesunder Bodenbelag ist er mit dem Blauen Engel ausgezeichnet. Man ist sich bei HARO Hamberger Flooring seiner Sache so sicher, dass 15 Jahre Garantie auf die dauerhafte Schönheit der Celenio Böden geben wird.

Sie möchten gerne einen WOW-Effekt erzielen, wenn Ihre Besucher die Wohnung betreten? Besonders spannende Wohnwelten in einer absolut angesagten Farbigkeit lassen sich beispielsweise mit den Celenio Schieferdesigns ATRIUM in Anthrazit oder Grau gestalten. Wer es aber noch exklusiver, weil fast Schwarz, mag, sollte sich ARDESIA onyx nicht entgehen lassen, zumal diese Gesteinsoptik, genauso wie das deutlich hellere ARDESIA grey, in der extrabreiten Ausführung nochmals neue Dimensionen eröffnet. Da diese Farbwelt aber einfach nicht jedermanns Sache ist, weil die vorhandenen Einrichtungsgegenständen eben besser mit einem auf Braun als Grundton basierenden Bodenbelag harmonieren würden oder die Räume nicht ganz so groß oder hell ausgeleuchtet sind, der sollte sich unbedingt ARDESIA purple bzw. taupe anschauen. Für denjenigen, der im wahrsten Sinne des Wortes „nicht auf Schiefer steht“ hat sich HARO etwas ganz Besonderes einfallen lassen: die ausdrucksstarken Natursteindesigns ATHOS savanna oder sahara. Vielleicht lassen Sie sich aber auch von dem stylischen Wellenbild Dunas natural oder anthrazit verführen? Das Ergebnis ist auf jeden Fall ein außergewöhnliches Bodendesign mit Charakter.

HARO hat es folgendermaßen formuliert: „Außen von faszinierender Schönheit - Innen hart im Nehmen“, wenn Sie sich von der beeindruckenden Optik und den Nehmerqualitäten einmal selbst überzeugen wollen, dann schauen Sie doch einfach mal bei mein-wohndesign24.de vorbei.

mein_wohndesign24_de_LOGO
Unsere Seite verwendet Cookies für Analysezwecke. Wir nutzen diese Daten, um Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis und mehr Funktionen zu bieten.