Suche
Einkaufswagen
Wird geladen..

Corklife Watercork für den Wintergarten

Erstellt am: 15.01.2019
Corklife Watercork: Hervorragend für den Wintergarten

Worauf warten? Jetzt ist die beste Zeit, um den Goldenen Herbst noch goldener zu machen, die nasskalte Jahreszeit in tropischem Ambiente zu genießen und den Frühling noch früher und intensiver erleben zu können. Planen und realisieren Sie Ihren Traum Wintergarten und sie genießen schon bald mehr Raum, mehr Licht und mehr Atmosphäre. Mit einem wohngesunden Korkbodenbvelag wie Watercork von CORKLIFE liegen Sie genau richtig!

Egal, ob Sie sich für einen puristischen Freisitz, oder eine üppige, exotische Pflanzenwelt entscheiden. Ob Sie Ihren Wohnraum erweitern möchten, oder eine einladende, von der Sonne durchflutetet Oase der Ruhe mit gemütlichem Lesesessel schaffen möchten. Egal ob im historischen Fachwerkhaus oder in der modernen Stadtvilla - ein Wintergartentraum steigert nicht nur den Wert Ihrer Immobilie, sondern bringt vor allem ein großes Plus an Wohnkomfort.  

Bei der Planung des eigenen Wintergartens liegt das Hauptaugenmerk zunächst auf der Architektur, der Funktion, der Konstruktion und den Lichtverhältnissen. Beschattung, Belüftung und Heizung sind die nächsten wichtigen Punkte. Haben Sie all dies entscheiden, ist der Bodenbelag ein mindestens ebenso entscheidender Aspekt, der für das Gelingen des Projekts ausschlaggebend ist.

Denn der Bodenbelag in einem Wintergarten muss all diesen Wünschen und Anforderungen genügen. Daher sollten Sie diesem häufig hinten angestellten Thema bereits bei der Planung ein wenig Beachtung schenken, so lassen sich Ihre Vorstellungen später viel besser realisieren.

Keine Kompromisse bei Optik, Haptik und Gebrauchsnutzen

Der Klassiker unter den Bodenbelägen für einen Wintergarten ist selbstverständlich die Fliese - mit all ihren hinlänglich bekannten Nachteilen: Eine Fliese ist ausgesprochen hart, sie ist fußkalt und stoßempfindlich. Fällt dem Hobby-Botaniker bei der Pflege seiner Lieblinge hier versehentlich ein Gartenwerkzeug zu Boden, bleibt schon mal ein Riss oder eine abgeplatzte Stelle zurück. Auch die Verlegung ist nicht unbedingt ein Kinderspiel für den Heimwerker.

Die Muttergesellschaft unseres Herstellers CORKLIFE ist die Firma AMORIM, seines Zeichens weltgrößter Hersteller für Kork-Produkte, parallel dazu ist man ebenfalls Weltmarktführer im Bereich Kork-Bodenbeläge. Hier treffen nahezu 150 Jahre Tradition und Erfahrung im Umgang mit dem wertvollen und nachhaltigen Naturprodukt Kork auf top moderne Fertigungstechniken. Das Ergebnis sind perfekt durchdachte und ausgesprochen pflegeleichte Bodenbelagslösungen. Zu deren Vorteile gehören zum Beispiel der ausgeklügelte Mehrschichtaufbau mit strapazierfähiger Nutzschicht und stabilem Kork-Gegenzug, ebenso wie eine simple, schnelle und dauerhaft passgenaue Verlegetechnik und die unkomplizierte Reinigung und Pflege.

Designboden versus Vinylboden – das Geheimnis liegt in den Details

Anders als bei einem Vinylboden ist as Ausgangsmaterial ein natürliches Ernteprodukt, das in traditionellen Verfahren gewonnen wird. Alle 9 Jahre wird die Rinde der Kork-Eichen abgeschält und hat wieder Zeit in Ruhe nachzuwachsen. Und Rinde als Naturprodukt hat eine selbst heute noch nicht künstlich nachempfindbare Struktur. Das heißt die Designboden-Dielen besitzen von Natur aus eine originalgetreue, authentische Optik.

 

Des Weiteren besteht die sogenannte Mittellage aus einem granulierten Kork-Gemisch, dieses ist bei einem WATERCORK zu 100% wasserfest. Der Bodenbelag kann folglich ohne Bedenken in einem Wellnessbad oder in der Küche eingesetzt werden. Die Wasserfestigkeit ist gerade beim Verlegen in einem Wintergarten der alles entscheidende Punkt.

Denn wenn der Wintergarten auch dazu genutzt werden soll, mediterrane Kübelpflanzen zu überwintern, kann es beim Gießen schon mal feucht werden. Gießwasser auf dem Boden lässt sich kaum verhindern. Außerdem gibt es zahlreiche exotische Schönheiten, die für ihr Wohlbefinden und eine üppige Blütenpracht einfach eine höhere Luftfeuchtigkeit benötigen und regelmäßig besprüht werden müssen.

Das alles steckt ein wasserresistenter Korkboden von CORKLIFE problemlos weg.

Maximale Transparenz mit dem maximalen Komfort eines WATERCORKS verbinden

Ein Wintergarten schafft einen perfekten Übergang vom Wohnraum ins Grüne. Ähnlich harmonisch sollte auch der Übergang beim Bodenbelag erfolgen. Für ein großzügiges Wohnen wäre es natürlich optimal, gar keinen Bruch entstehen zu lassen, das würde allerdings voraussetzen, dass der Wintergarten im Rahmen eines Neubauprojektes oder zumindest einer kompletten Neugestaltung des Bodenbelages entsteht.

Wird Ihr erweiterter Wohntraum im Grünen nachträglich realisiert, gelingt mit einem WATERCORK dennoch ein unnachahmliches Naturerlebnis in zahlreichen, höchst unterschiedlichen Holz-Optiken, vom heiteren und trendigen Bright Grey Washed Oak bis zu einem attraktiv naturbraunen Kenia Oak. Selbstverständlich lässt sich jeder Lieblings-Einrichtungsstil, egal ob einzigartiger Maritim-Look oder das bereits mehrfach angesprochene Urwald-Feeling, stilvoll gestalten.

Das Watercork Geheimnis: 3 Schichten

Die ausgesprochen geringe Aufbauhöhe von lediglich 6 mm erweist sich in der Praxis immer als Vorteil. Denn dank ihrer ist es zum Beispiel möglich, die Korkelemente im klassischen Landhausdielen-Format auf einem bestehenden Bodenbelag zu verlegen. Das flexible Material absorbiert Unebenheiten im Untergrund, außerdem ist keine zusätzliche Trittschalldämmung erforderlich.

Apropos Verlegung: Diese kann auch schwimmend erfolgen, eine vollflächige Verklebung ist nicht zwingend erforderlich. Bei den patentierten Corkloc-Verbindungen hat man das Prinzip des Flaschenkorkens aufgegriffen. Die Kork-Feder wird zunächst unter Druck in die Nut gepresst, wo sie sich anschließend wieder ausdehnen kann - selbst für den Laien völlig unkompliziert zu bewältigen! Und wenn sich schon mal die Gelegenheit bietet, freut sich doch jeder, wenn er teures Geld für den Handwerker sparen kann. Wenn - was wir nicht hoffen wollen - es doch einmal nötig sein sollte, dass eine oder mehrere Dielen ausgetauscht werden müssen: diese Presskorkverbindung ist genauso einfach wieder gelöst und eine neue Diele schnell wiedereingesetzt.

Ein weiterer, entscheidender Vorteil des Naturmaterials Kork sind seine thermischen und akustischen Dämmeigenschaften. Gerade die Heizkosten sind ein sensibles Thema beim Wintergarten, da ist es umso spannender, dass ein WATERCORK von CORKLIFE ausgesprochen energieeffizient ist und das ganze Jahr über für eine optimale Bodentemperatur sorgt.

Genießen Sie Ihr neues Wohnen im Grünen mit einem innovativen Bodenbelag, der sprichwörtlich mit allen Wassern gewaschen ist. Genießen Sie Ihre persönliche Wohlfühlzone, die aufgrund der unnachahmlichen Elastizität des hochwertigen Naturmaterials Kork seinesgleichen sucht. Genießen Sie das rundum gute Gefühl, sich für ein umweltschonendes und wohngesundes Produkt entschieden zu haben, genießen Sie am Rande der Natur die Reinheit der Natur.

Ihr mein-wohndesign24.de Team

mein_wohndesign24_de_LOGO
Unsere Seite verwendet Cookies für Analysezwecke. Wir nutzen diese Daten, um Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis und mehr Funktionen zu bieten.