Terrassen-Befestigung UPM Lifecycle Gummifugendichtband

Die Landhausdielen Optik ist auch bei Terrassendielen von UPM möglich. Dank dem schwarzen Gummifugendichtband, unterstreichen Sie die Maserung und Optik der Lifecycle Terrassendielen. Das Gummifugendichtband, schließt die Fugen und verhindert somit auch, dass Kleinteile unter Ihre Terrasse gelangen können.

Maße: 8,5 x 10,5 mm Länge 50 m

 

Weitere Detailbeschreibung
2,65 €/lfm
inkl. 19% MwSt.
Kostenfreier Versand in DE

Terrassen-Befestigung UPM Lifecycle Gummifugendichtband

Die Landhausdielen Optik ist auch bei Terrassendielen von UPM möglich. Dank dem schwarzen Gummifugendichtband, unterstreichen Sie die Maserung und Optik der Lifecycle Terrassendielen. Das Gummifugendichtband, schließt die Fugen und verhindert somit auch, dass Kleinteile unter Ihre Terrasse gelangen können.

Maße: 8,5 x 10,5 mm Länge 50 m

 

UPM ProFi Design Deck-Terrassendielen mit Stil

 

UPM_ProFi_Deck_Components_16073

Was gilt es zu beachten?

Um eine Terrasse montieren zu können ist zuerst der Untergrund zu erstellen. Wir empfehlen hier ein tragfähiges und stabiles Fundament. Dies gelingt Ihnen durch ein sogenanntes Kiesfundament, ein Plattenfundament oder auch ein Punktfundament. Bei vielen Terrassendbelägen ist es von höchster Wichtigkeit, dass immer ein Gefälle von min. 2% eingeplant wird. Bei einem Terrassenbelag von UPM ProFi ist dies nicht zwingend notwendig. Sobald Sie Ihr Fundament erstellt haben, wird die Unterkonstruktion ausgelegt (siehe Bild). Der Abstand sollte hierbei min. 40 cm betragen. Die Aufbauhöhe der Unterkonstruktion liegt meist bei 40 mm (Unterkonstruktion) + 28 mm (Terrassenbelag) = 68 mm Gesamtaufbauhöhe. Sollten Sie eine niedrigere Aufbauhöhe wünschen ist dies absolut unkompliziert. Hierzu verwenden Sie dann einfach die UPM Profi ALU Support Rail Small mit einer Höhe von nur 23 mm.

Sobald Sie Ihre Unterkonstruktion gelegt haben können Sie auch schon mit der Montage der Terrassendielen beginnen. Alle hierzu wichtigen Informationen erhalten Sie in der untenstehenden Montageanleitung. 

 Unsere Empfehlung:

  • Wir empfehlen, dass der Terrassenbelag immer parallel zur Hausbreite gelegt wird. Dadurch erhalten Sie optisch eine größere Fläche und die Rutschgefahr verringert sich.
  • Als Blickfang wie auch „Fallschutz“ dient die UPM ProiI Alu Rail Aluminiumschien. Das Aluminium wertet den Terrassenbelag nicht nur optisch, sondern auch materiell auf. Zudem wird dadurch die entstandene Fuge geschlossen, sodass hier nichts „durchrutschen“ kann.
  • Verwenden Sie zum Schließen der offenen Stirnseiten wie auch längslaugenden Unterkonstruktion das UPM ProFi Cover Strip Abdeckleisten-Profil (dient ebenfalls als Mäuseschutz).
  • Halten Sie Abstand zu angrenzenden Bauelementen
  • Zum Start der Terrassendiele empfiehlt sich der UPM ProFi Design Start Clip.

Verlegeanleitung UPM ProFi Design Deck Terrassendiele

Technsiches Datenblatt UPM ProFi 

Verleganleitung Zusatz

UPM ProFi Deck Umwelt Deklaration

UPM Energiemanagementsystem Zertifikat

UPM Konformitätserklärung

UPM Leistungserklärung

Sie können der erste Kunde sein, der zu diesem Produkt eine Frage stellt. Wir freuen uns auf Ihre Frage.
Eine eigene Frage stellen