Filter
6 Artikel

Bei den BPC-Terrassendielen, wobei BPC für Bamboo-Plastic-Composite steht, verhält es sich mit den Unterschieden zwischen Massivprofil und Hohlkammerprofil ähnlich wie bei den WPC-Dielen (Holz-Verbundwerkstoffen). Der Unterschied liegt im Material, hier wird schnell wachsender Bambus (gehört zur Familie der Süßgräser), anstatt Holz, verwendet. Die Multi-Deck-Dielen unseres Spezialisten OSMO bestehen zu 60 % aus Naturfasern und zu 40 % aus Hightech-Polymeren. Daraus resultieren die hochinteressante Pflegeleichtigkeit und ein einheitliches Erscheinungsbild. Das Material ist durchgefärbt und quillt oder schwindet kaum. Schimmel, Pilze oder Schädlinge haben keine Chance und in Sachen „Umweltschutz und Recycling“ liegt man natürlich ganz weit vorne. Die Terrassendielen mit Hohlkammerprofil stehen für ein ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis. Außerdem gibt es hier die Möglichkeit, den neuen Outdoor-Bereich mit extra-breiten Dielen zu bestücken, das spart beispielsweise jede Menge Zeit.