Proline Trittschalldämmung PROBASE norm PE 2 - 2,2

Das Fundament funktionaler und behaglicher Bodenbeläge sind die PROBASE NORM Unterlagsbahnen. Sie reduzieren Gehschall im Raum, Trittschall nach unten, dämmen Wärme und sperren Feuchtigkeit ab. Sie ermöglichen eine schwimmende Verlegung und schützen die Beläge. Mit PROBASE NORM Unterlagsbahnen erhalten Sie gute Standardqualität zum erschwinglichen Preis.

Weitere Detailbeschreibung
  • Trittschalldämmend
  • Wasserabweisend
  • Fußbodenheizung geeignet
  • Schnell zu verlegen
Produktmenge um eins verringern
Produktmenge manuell eingeben
Produktmenge um eins erhöhen
0,60 €/m²
inkl. 19% MwSt.
49,00 € Versandkosten in DE
Artikel-Nr.:

Trittschalldämmung Probase norm PE 2 - 2,2

Das Fundament funktionaler und behaglicher Bodenbeläge sind die PROBASE NORM Unterlagsbahnen. Sie reduzieren Gehschall im Raum, Trittschall nach unten, dämmen Wärme und sperren Feuchtigkeit ab. Sie ermöglichen eine schwimmende Verlegung und schützen die Beläge. Mit PROBASE NORM Unterlagsbahnen erhalten Sie gute Standardqualität zum erschwinglichen Preis.

Maße: 25,0 x 1,0 m

Rollenmaß 25,0 x 1,0 m
Stärke

2 mm +/- 1 mm nach DIN 13163

m² auf einer Rolle 25 m²
Werkstoff Polyethylen-Schaum mit erhöhter Standarddichte
Wärmedurchlasswiederstand DIN 4108 ca. 0,045 m² K/W
Eignung Fußbodenheizung  ja
Trittschallverbesserung ISO 140-8 16 dB
Gehschallverbesserung IHD 431 0 dB
Brandfall-Baustoffklasse EN 13501-1 E fl, flammhemmend ausgerüstet

Druckstabilität EN 826

< 10 kPa (ca. 1 t/m²) bei 0,5 mm Stauchung
Ausgleich von Unebenheiten gleicht kleinere Unebenheiten aus
Formbeständigkeit bei + 40C < 10%
Umweltverträglichkeit Herstellung ohne FCKW und HFCKW, frei von Weichmachern
Recycling 100% recyclingfähig
Entsorgung in haushaltsüblichen Mengen im Hausmüll
Abfallschlüssel (EAK-Nr.) 170604
Ü- Kennzeichnung Z-158.10-55
Empfohlenes Zubehör PROBASE Aqua- Stop PE Folie + PROBASE Aqua Stop Alu- Fugendichtband
Geeignet für alle Böden, ausgenommen Massivholzdielen und Böden, die eine Latextrittschalldämmung erfordern

 

Vorteile:

• Ausgleich von kleineren Unebenheiten
• Wirkt trittschalldämmend
• Wasserabweisend, feuchtigkeitsunempfindlich,
   feinporig und geschlossenzellig
• Recyclingfähig

 

Technisches Datenblatt

Die PROBASEnorm PE 2,0- 22 Trittschalldämmung ist optimal als Unterlagsbahn für die schwimmende Verlegung geeignet. Die Unterlagsbahn gleicht geringe Unebenheiten aus. Hierzu sollten jedoch einige Punkte beachtet werden:

Die Lagerung:

  • kühl und trocken
  • in gut belüfteten Räumen frei von Auflasten, vor Sonneneinstrahlung und Verschmutzung schützen
  • vorzugsweise stehend
  • unter diesen Bedingungen beträgt die Lagerdauer 24 Monate

 

Die Untergrundvorbereitungen/-beurteilungen:

  • Der Untergrund muss nach DIN 18365:
  • ebenflächig
  • glatt
  • sauber
  • trocken
  • biegezug- und druckfest sein
  • frei von Weichmachern, Lösemitteln oder sonstigen diffundierenden Stoffen sein
  • Unebenheiten müssen vorab fachgerecht gespachtelt oder nivelliert werden
  • Teppichreste müssen entfernt werden
  • aus hygienischen Gründen empfehlen wir auch einen Teppich komplett zu entfernen

 

Verlegung / Verarbeitung:

  • Untergrund vor der Verlegung mit dem Besen und Staubsauer von Schmutz befreien
  • Zum Schutz vor aufsteigender Feuchtigkeit eine Lage PROBASE PE- Folie auslegen
  • Hierzu die PE- Folie wannenartige ca. 5 cm an Wänden und Bauteilen hoch legen
  • ca. 10 cm überlappen lassen
  • PROBASEnorm PE 2,0-22 wandbündig und dicht gestoßen auslegen
  • Unterlagsbahn wenn möglich quer zur späteren Verlegerichtung des Oberbelags auslegen

 

Wichtige Hinweise:

  • Der PE-Schaum kann trotz vorheriger Ablagerung noch geringe Restmengen an Treibmittel Isobutan enthalten. Isobutan ist ein brennbares Gas und kann mit Luftsauerstoff ein explosives Gasgemisch bilden.
  • Gute Durchlüftung der Lagerräume insbesondere in Bodennähe sicherstellen.
  • Elektrostatische Aufladung vermeiden, nicht rauchen, keine offenen Flammen!
  • Die Untergründe bzw. Untergrundkonstruktionen müssen der Haushaltsfeuchte entsprechen. Restfeuchtegehalte dürfen die in einschlägigen Regelwerken verfassten CM%-Angaben nicht übersteigen.
  • Die Angaben zur Tritt- und Gehschallverbesserung sind gemäß der beschriebenen Normenaufbauten geprüft. Die individuelle Bauweise, die verwendeten Bauprodukte sowie deren Anordnung können zu variierenden Werten auf der Baustelle führen.

 

1 Rolle = 25 m²

Maße: 25,0 x 1,0 m

Moin, ich wollte wissen was eine Einheit wiegt.

das Dichte/Flächengewicht liegt bei 20 kg/m3.

(11.12.2019, 09:20 Uhr)

mein_wohndesign24_de_LOGO
Unsere Seite verwendet Cookies für Analysezwecke. Wir nutzen diese Daten, um Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis und mehr Funktionen zu bieten.