PARADOR Vinyl Trendtime 5.50 Beton grau - Steinstruktur

Die PARADOR – Leidenschaft: Stylische Bodenbeläge. Das reicht aber heutzutage bei Weitem nicht, man ist zum Problemlöser geworden, gleichzeitig steht das Thema „Wohnkomfort“ stark im Fokus, letztendlich lieben wir es alle möglichst unkompliziert. Die Großfliese Beton grau aus der Trendtime 5.50-Linie zeigt eindrucksvoll, wie es geht.

Dielenmaß: 904 x 396 x 5 mm

 

 

Weitere Detailbeschreibung
  • Feuchtraumgeeignet
  • Antibakterielle Oberfläche
  • Geringe Aufbauhöhe
  • Verlegefreundlich durch Comfort-Click-System
Weitere Highlights
41,39 €/m²
inkl. 19% MwSt.
49,00 € Versandkosten in DE

PARADOR Vinyl Trendtime 5.50 Beton grau - Steinstruktur

Die PARADOR – Leidenschaft: Stylische Bodenbeläge. Das reicht aber heutzutage bei Weitem nicht, man ist zum Problemlöser geworden, gleichzeitig steht das Thema „Wohnkomfort“ stark im Fokus, letztendlich lieben wir es alle möglichst unkompliziert. Die Großfliese Beton grau aus der Trendtime 5.50-Linie zeigt eindrucksvoll, wie es geht.

Freizeit ist im 21 Jahrtausend ein knappes und deshalb wertvolles Gut, Indoor sind seit einigen Jahren immer mehr Saugroboter unterwegs, beim Bügeln oder der Fensterreinigung hat sich ebenfalls unheimlich viel getan und Outdoor lässt man den Rasen mähen. Die Bodenpflege soll also denkbar einfach sein – perfekt für einen Vinylbelag. Nun gibt es natürlich bei unserem Spezialisten PARADOR nicht nur den einen Vinylbelag, sie bestehen vielmehr aus unterschiedlichen Materialien, besitzen unterschiedliche Aufbauten und genügen unterschiedlichen Anforderungen. Wir unterscheiden zwei bzw. drei Kategorien: Feuchtraumgeeignete Bodenbeläge und solche mit HDF-Trägerplatte, die hier nicht zum Einsatz kommen dürfen. Bei der ersten Gruppe gibt es eine weitere, wichtige Unterteilung in Dielen bzw. Großfliesen mit praktischen Klick-Verbindungen, wie hier, beim angesagten Design Beton grau mit geprägter Steinstruktur, und solche, welche aufgrund ihrer extrem geringen Stärke vollflächig verklebt werden müssen. Wer also seine Altbau-Wohnung aufpeppen möchte oder sich in seinem Bestandsobjekt die Mühe sparen möchte, den alten Fliesenboden rauszureißen, der hat mit diesem robusten und hochwertigen Vinyl aus Vollmaterial den idealen Partner gefunden.

Paketinhalt 6 Dielen = 2,148 m² - 22,4 kg
Format je Diele (LxB)

90,4 x 39,6 cm

Dielenstärke 5,0 mm
Nutzschicht 0,55 mm
Vinylschicht inkl. Nutzschicht 5,0 mm
Dekoroberfläche Steinstruktur
Dekor Beton grau
Stil Fliesenoptik / Steindekor
Produktlinie Trendtime 5.50
Trägerplatte Vinyl
Dielenaufbau

Vinyl aus Vollmaterial

  • Transparente, strapazierfähige UV-Vergütungsschicht
  • Transparente Vinyl-Nutzschicht
  • Bedruckte Vinyl-Dekorschicht
  • Vinyl-Trägerschicht mit eingearbeiteter Glasfaser
Fasendesign 4V = 4-seitige Fase
Klick-Verbindung Comfort-Click
Verlegeart Schwimmend mit Klick-Verbindung, keine Freigabe für vollflächige Verklebung
Feuchtraumeignung Ja
Nutzungsklasse

23 = Wohnbereich mit intensiver Nutzung

33 = Gewerblicher Bereich mit intensiver Nutzung

42 = Mäßig beanspruchter industrieller Bereich

Fußbodenheizung geeignet Ja (Warmwasserfußbodenheizung)
Wärmedurchlasswiderstand Nach Prüfnorm EN 12664 - 0,068 m²*K/W
Garantieleistung (Privater Bereich) Lifetime
Garantieleistung (Gewerblicher Bereich) 10 Jahre
Garantieleistung (Industrieller Bereich) -
Technische Daten Parador Vinyl Trendtime 5.50

HINWEIS: Die Farbgebung kann je nach Bildschirmauflösung, Dekor oder auch Helligkeit variabel sein.

Vorteile:

  • Feuchtraumgeeignet
  • Geringe Aufbauhöhe
  • Robust und pflegeleicht
  • Besonders leise und fußwarm
  • Geeignet für Fußbodenheizung
  • Abweisend gegen Schmutz und Bakterien
  • Verlegefreundlich durch Comfort-Click-System

Die häufigsten Verlege-Arten. Was es zu beachten gilt:

Sie können Ihren Fußboden auf verschiedene Art und Weise verlegen. Dabei sollten Sie die Form des Raumes beachten. Quadratische Räume wirken von Natur aus großzügig und weiträumig. Sie können daher Ihre neuen Dielen so verlegen, wie es Ihnen am besten zusagt. In einem rechteckigen oder sogar schlauchförmigen Raum empfiehlt es sich jedoch, die Dielen über die Längsseite zur Hauptlichtquelle hin zu verlegen. Ihr Raum wird dadurch ein optisch größeres Aussehen erhalten (Bild 1).

Bei der ersten Dielenreihe werden die längslaufenden Nuten oder Federn mit einer Säge abgeschnitten. Die abgeschnittene Seite wird dann zur Wand hin verlegt. Bitte beachten Sie, dass hierbei eine umlaufende Fuge von 10-15 mm einzuhalten ist. Diesen Abstand der Diele zur Wand können Sie mit Abstandshaltern bequem sicherstellen. Die Dielenstöße sollten zudem mindestens 1/3 versetzt verlegt werden. Eine optimale Verlegung erfolgt im Halbverband.

Wir empfehlen Ihnen, immer einen Verschnitt von ca. 5% (bei einer diagonalen Verlegung ca. 10%) einzukalkulieren. Das bedeutet:

Haben Sie einen Raum von 4 x 5 m  = 20 m² wird auf diese Fläche 5% Verschnitt hinzugerechnet. Somit rechnen Sie mit 21 m² (inkl. Verschnitt). Die von Ihnen individuell benötigte und im Mengenfeld angegebene Quadratmeter-Menge entspricht eventuell nicht den Verpackungseinheiten des Herstellers. Kein Problem! Unser System passt automatisch die von Ihnen benötigte Quadratmeter-Menge auf die nächsthöhere, bestellbare Menge an.

Die häufigsten Verlegearten:

quer verlegerichtung_1 diagonal
     

Die Verlegung (schwimmend):

Mittels Schlagklotz, Säge, Bleistift, Abstandhalter und der integrierten „Safe-Lock“ Verbindung können auch Sie ohne Fremdhilfe ein PARADOR Vinyl verlegen.

Einige Punkte sollten Sie vor der Verlegung beachten:

  • Vor der Montage muss die Ware geschlossen und mittig in dem zu verlegenden Raum für min. 48 Stunden gelagert werden.
  • Die Verlegung auf Textilien, wie z.B. Teppichböden, ist nicht zulässig.
  • Die Dielen dürfen weder geschraubt noch genagelt werden.
  • Der Unterbau muss tragfähig sein.
  • Die Prüfung bei Anlieferung wie auch vor der Verlegung muss erfolgen. Bei offensichtlichen Beschädigungen darf die Ware nicht verlegt werden. Ware die verlegt wurde gilt als akzeptiert.
  • Die Böden sind nicht zur Verlegung in Feuchträumen (wie z.B. Bad, Sauna, WC etc.) geeignet.
  • Um ein ausgewogenes Verlegebild zu erhalten, empfehlen wir abwechselnd aus verschiedenen Kartons die Bodendielen zu entnehmen und zu verlegen.

Bitte verwenden Sie hierzu die beigefügte Verlegeanleitung:

Parador Ratgeber Vinyl

Aufbau eines Vinyl aus Vollmaterial

Produktaufbau_Vinyl_aus_Vollmaterial

1. Transparente, strapazierfähige UV-Vergütungsschicht (antibakteriell und pflegeleicht)
2. Transparente Vinyl-Nutzschicht, abriebfest und strukturgeprägt
3. Bedruckte Vinyl-Dekorschicht, brillante, authentische Optik
4. Vinyl-Trägerschicht mit eingearbeiteter Glasfaser, hohe Verbindungs- und Dimensionsstabilität
5. Comfort-Click-System, hohe Auszugsfestigkeit und Verbindungsstabilität

Technisches Datenblatt Vinyl Trendtime 5.50

Parador Lieferprogramm Elastische Bodenbeläge Vinyl

Parador Ratgeber Vinyl

Parador Technisches Merkblatt Fußbodenheizung

Leistungserklärung

Parador Umwelterklärung

Oberflächengestaltung

Fugenbild_ModularONE

Fugenbild

Die Kopf- und Längsseiten sind mit einer dezenten Microfase versehen. Durch das so entstehende Fugenbild greift man ganz bewusst den einzigartigen Charme und die Wertigkeit eines Echtholzbodens auf.

Steinstruktur_Vinyl

Steinstruktur

Der Charakter moderner Steinböden mit
fühlbaren Unebenheiten wird in dieser Oberfläche nachgezeichnet.

Piktogramm_Fasenbild Die Kopf- und Längsseiten sind mit einer dezenten Microfase versehen. Durch das so entstehende Fugenbild greift man ganz bewusst den einzigartigen Charme und die Wertigkeit eines Fliesenbodens auf.
10_years_Piktogramm Garantiezeit für gewerbliche Nutzung: 10 Jahre
lifetime_Piktogramm Garantiezeit für private Nutzung: Lifetime
NK23_Piktogramm Nutzungsklasse für private Nutzung: NK 23 (Flur, Küche, Wohnzimmer, Heimbüro)
NK33_Piktogramm Nutzungsklasse für gewerbliche Nutzung: NK 33 (Korridore, Schulen, Großraumbüros)
Pikrogramm_NK_42 Nutzungsklasse für industrielle Nutzung: NK 42 (Lagerräume oder mäßig genutzte Werkstattbereiche)
Feuchtraumgeeignet_Piktogramm Für die Verlegung in Feuchträumen geeignet
Piktogramm_Fußbodenheizung Geeignet zur Verlegung auf einer Fußbodenheizung
safe_lock_pro_Piktogramm Klickmechanik für einfache, sichere und passgenaue Verlegung
Piktogramm_Antibakteriell Wirkt abweisend gegen Schmutz und Bakterien
leise_fußwarm_Piktogramm Besonders leises und angenehmes Laufgefühl
Piktogramm_A

Emission A+

Mit diesem, ursprünglich französischen Emissionslabel werden sämtliche Bauprodukte sowie Einrichtungs- und Ausstattungsmaterialien in Emissionsklassen eingeteilt. Die Auszeichnung A+ ist das bestmögliche Level und bedeutet, dass es derzeit keine vergleichbaren Produkte mit geringeren Ausdünstungsmengen auf dem Markt gibt.

T_V_rheinland Zertifikat TÜV Rheinland

Das CE-Zeichen ist ein europaweites Qualitätszeichen für unterschiedlichste, hochwertige Produkte. Es dokumentiert, dass sie sicher sind und von ihnen keine gesundheitliche Gefahr für den Nutzer ausgeht.