Dieser Artikel ist beim Hersteller bestellt und in Kürze wieder verfügbar. Wir informieren Sie sofort per Mail, sobald der Artikel wieder an unserem Lager eingetroffen ist. Einfach Ihre Email-Adresse angeben und schon gehören Sie zu den Ersten, die diesen Artikel bestellen können.

Benachrichtigen Sie mich

Andere Produkte der Kategorie Landhausdiele

PARADOR Parkett Classic 3060 LD Eiche gebürstet M4V rustikal- matt lackiert

Bei dem Dekor Eiche gebürstet matt lackiert als Rustikal-Sortierung trifft traditionelle und hochwertige Eiche auf neue und moderne Designkunst. Sie haben sich bereits entschieden, es mangelt lediglich an der Manpower für die Verlegung – kein Problem für unseren Montageservice

Dielenmaß: 220 x 18,5 cm

Weitere Detailbeschreibung
  • Made in Austria
  • 25 Jahre Garantie
  • PEFC-Zertifiziert
  • Lackversiegelt
Weitere Highlights
Produktmenge um eins verringern
Produktmenge manuell eingeben
Produktmenge um eins erhöhen
63,00 €/m²
inkl. 19% MwSt.
49,00 € Versandkosten in DE
Artikel-Nr.:

PARADOR Parkett Classic 3060 LD Eiche gebürstet M4V rustikal- matt lackiert

Bei dem Dekor Eiche gebürstet matt lackiert als Rustikal-Sortierung trifft traditionelle und hochwertige Eiche auf neue und moderne Designkunst. Sie haben sich bereits entschieden, es mangelt lediglich an der Manpower für die Verlegung – kein Problem für unseren Montageservice!

Diese Eiche-Optik ist die Ursprünglichste im Vergleich zu den sehr ähnlichen Landhausdielen Eiche Natur matt lackiert weiß und Eiche Rustikal in den Ausführungen naturgeölt weiß bzw. matt lackiert weiß. Ausschlaggebend hier ist wirklich das gebürstete Oberflächenfinish. Dabei werden die einzelnen Echtholzdielen mit einer Edelstahlbürste intensiv bearbeitet, sodass die weicheren Bestandteile abgenommen werden und die härtere Maserung herausgearbeitet wird. Folglich wird die Holzstruktur auch sehr schön fühlbar. Wie bei den meisten PARADOR Classic-Dekoren im Landhausdielen-Format haben sich die Produktdesigner entschieden, lediglich eine produktionstechnisch bedingte rundumlaufende Minifase einzusetzen, damit diese grandiose Eiche-Optik möglichst nicht unterbrochen wird.

 

Paketinhalt 9 Dielen = 3,663 m²
Format je Diele

220 x 18,5 cm

Oberflächenversiegelung Lackversiegelt matt
Holzart Eiche
Deckbelagsdicke 3,6 mm stark
Dielenaufbau 3-Schichtaufbau mit Vollholz Stabmittellage und Gegenzug
Gesamtstärke  13 mm
Fase 4-seitig gefast
Stil 1-Stab, Landhausdiele
Serie Parkett Classic 3060
Oberflächensotierung

Rustikal: Natürliche Sortierung mit Rissen und Astanteilen, welche einen gemütlichen Charakter erzeugen. Verschiedene Farbnuancen werden auf der Diele vertreten.

Klick Verbindung Automatic-Click
Fußbodenheizung geeignet Ja (Warmwasserfußbodenheizung)
Herstellergarantie 25 Jahre
Empfohlene Unterlagsbahn

 

PROBASEprofi PU- M 2,8 mm AS (inkl. Aqua Stop und Alu Fugendichtband)

(alle Produkte im Reiter "Zubehör" erhältlich)

Reinigung & Pflege Dr. Schutz CC- Parkett und Kork Reiniger matt (im Reiter "Zubehör" erhältlich)

 

HINWEIS: Holz ist ein natürlicher Werkstoff, welcher anhand der gegebenen Eigenschaften immer ein Unikat bleibt. Daher bitten wir zu beachten, dass die Farbgebung der einzelnen Dielen wie auch die Holzstruktur einzigartig sind und Astlöcher vorkommen dürfen. Farbdifferenzen (aufgrund von Bildschirmauflösung, Lichteinfall, Holz = Naturprodukt) sind nicht ausgeschlossen!

 

Vorteile:

  • Lebendige und moderne Optik
  • Mehrfach abschleifbar
  • Geeignet für Fußbodenheizung
  • Schnelle und einfache Montage
  • Landhausdiele
  • Fußwarm
  • Authentisch

 

Die häufigsten Verlege-Arten. Was es zu beachten gilt:

Sie können Ihren Fußboden auf verschiedene Art und Weise verlegen. Dabei sollten Sie die Form des Raumes beachten. Quadratische Räume wirken von Natur aus großzügig und weiträumig. Sie können daher Ihre neuen Dielen so verlegen, wie es Ihnen am besten zusagt. In einem rechteckigen oder sogar schlauchförmigen Raum empfiehlt es sich jedoch, die Dielen über die Längsseite zur Hauptlichtquelle hin zu verlegen. Ihr Raum wird dadurch ein optisch größeres Aussehen erhalten (Bild 1).

Bei der ersten Dielenreihe werden die längslaufenden Nuten oder Federn mit einer Säge abgeschnitten. Die abgeschnittene Seite wird dann zur Wand hin verlegt. Bitte beachten Sie, dass hierbei eine umlaufende Fuge von 10-15 mm einzuhalten ist. Diesen Abstand der Diele zur Wand können Sie mit Abstandshaltern bequem sicherstellen. Die Dielenstöße sollten zudem mindestens 1/3 versetzt verlegt werden. Eine optimale Verlegung erfolgt im Halbverband.

Wir empfehlen Ihnen, immer einen Verschnitt von ca. 5% (bei einer diagonalen Verlegung ca. 10%) einzukalkulieren. Das bedeutet:

Haben Sie einen Raum von 4 x 5 m  = 20 m² wird auf diese Fläche 5% Verschnitt hinzugerechnet. Somit rechnen Sie mit 21 m² (inkl. Verschnitt). Die von Ihnen individuell benötigte und im Mengenfeld angegebene Quadratmeter-Menge entspricht eventuell nicht den Verpackungseinheiten des Herstellers. Kein Problem! Unser System passt automatisch die von Ihnen benötigte Quadratmeter-Menge auf die nächsthöhere, bestellbare Menge an.

 

Die häufigsten Verlegearten:

quer verlegerichtung_1 diagonal
     

Wertigkeit, Innovation und die Liebe zum Holz- das beschreibt Parador. Dieser Hersteller liebt das Design, ausgefallene Bodenbeläge und die Kreation von spielerischen Hölzern. Die Inspiration hierfür gewinnt Parador für Parkett- wie auch Laminatböden, durch Ihr Streben nach Livestyle, Trendsettern und kreativen Designs. Der Parkettboden steht hier im Mittelpunkt. Das Augenmerk liegt dabei auf der Optik sowie der Qualität. Alle Hölzer werden in Österreich geprüft und begutachtet. Die Premiumqualität der Parkettböden ist für den Hersteller Parador daher eine Philosophie. Aber nicht nur das Design liegt Parador am Herzen, auch die Nachhaltigkeit wie auch ein wohngesunder Parkettboden sind der Firma wichtig. Daher werden alle Parkettböden verschiedenen Prüfinstituten vorgestellt. Hier erhalten alle Parkettböden von Parador das Prüfzertifikat des TÜV, Blauer Engel und der LGA, sodass sich alle Böden auch für Haustiere, Kinder und Allergiker eignen.

Wie ist der Aufbau eines 3-Schicht Parketts?

 

 

Produktaufbau Parkett

 

1. Für die Oberflächenbehandlung stehen verschiedene Veredelungen zur Verfügung: lackversiegelt matt, lackversiegelt matt weiß, naturgeölt, naturgeölt weiß
2. 3,6 mm Echtholzfurnier
3. Echtholz Gegenzug
4. Fichte-Tanne Mittellage
5. Imprägnierte Lamellen
6. Zubehör: Dämmunterlage

 

Technisches Datenblatt Parador Parkett Classic

Leistungserklärung Parkett

Pflege und Reinigung:

Zur Werterhaltung aller Böden ist die regelmäßige Reinigung und Pflege unerlässlich. Wir empfehlen hierbei die Böden mit einem Staubsauger oder einem trockenen Wischmob zu reinigen. Ebenfalls können Sie mit einem geeigneten Reinigungsmittel und einem nebelfeuchten Wischtuch die Reinigung vornehmen.

Nach der Verlegung empfinden wir es für wichtig, dass der Boden beispielsweise mit einem Intensivreiniger (Dr. Schutz CC- Intensivreiniger oder Dr. Schutz CC-Parkett und Kork Reiniger) behandelt wird. Hiermit entfernen Sie zuverlässig den entstandenen Grobschmutz, der durch Renovierungsarbeiten, Umzug etc. zustande gekommen ist. Die Erstpflege ist zugleich eine Vollpflege, die in regelmäßigen Abständen vorgenommen werden sollte, damit Ihr Boden dauerhaft in vollem Glanze erscheint (Anwendung wird auf dem Produkt beschrieben). Hierzu empfehlen wir den DR. Schutz CC- Parkett und Kork Matt zu verwenden.

Zur täglichen Reinigung wird die Dr. Schutz CC-Parkett und Kork Reiniger empfohlen. Somit steht der Pflege und Reinigung Ihres Natur-Bodens nichts mehr im Wege.

Verlegung (kurze Anleitung):

Für eine korrekte Verlegung sollten Sie einen Schlagklotz, Abstandhalter/-keile, einen Bleistift und eine Säge bereitstellen.

Bevor Sie mit der Montage beginnen, sollten Sie folgendes prüfen:

  • Der Untergrund muss eben, trocken, sauber, rissfrei, zug- und druckfest sein.
  • Unebenheiten von mehr als 2 mm je Laufmeter müssen ausgeglichen werden.
  • Der Feuchtigkeitsgehalt bei einem Zementestrich darf max. 2% CM, bei Anhydritestrich max. 0,5% CM betragen.
  • Die PE-Folie muss an Stoßstellen min. 20 cm "überlappen" und ca. 10 cm an der Wand hoch gelegt werden (wannenartig).
  • Auf die PE-Folie wird dann die von uns genannte Trittschalldämmung bündig ausgerollt.
  • Der Boden muss geschlossen 1-2 Tage vor der Verlegung in dem Raum gelagert werden, in welchem er verlegt wird. Dies trägt zur Akklimatisierung bei.
  • Die Raumtemperatur sollte bei der Lagerung und Verlegung 20°C, mindestens jedoch 15°C betragen.
  • Die relative Luftfeuchtigkeit sollte bei 50 - 60% liegen.

 

  Parador Parkett Ratgeber

Dr. Schutz CC- Intensivreiniger

Dr. Schutz CC- Parkett und Kork Reiniger

Dr. Schutz CC- Parkett und Kork Matt

Sicherheitdatenblatt Dr. Schutz CC- Intensivreiniger

Sicherheitsdatenblatt Dr. Schutz CC- Parkett und Kork Reiniger

Sicherheitsdatenblatt Dr. Schutz CC- Parkett und Kork Matt

 

25 jahre garantie Parkett

 

 

 

 Sie erhalten von Parador eine Garantie von 25 Jahren im Wohnbereich.

 

Quellgeschütz ParkettDie Lamellen aller Parador Parkettbodenbelägen sind zusätzlich imprägniert, sodass diese zuverlässig vor Feuchtigkeit geschützt sind.

 

Lackversiegelt matt ParkettDieser Parkettboden wurde mit einem matten Lack veredelt.

Automatik Click ParkettDie patentierte Automatic-Click Verbindung sorgt stets für eine sichere und schnelle Verlegung.

umlaufende_mini_faseUmlaufende Fase.

Blauer EngelAlle lackierten Produkte der Fa. Parador wurden mit dem "Blauen Engel" ausgezeichnet.

 

EmmissionsarmEmission A+.

PEFC        PEFC-Zertifizierung

LGA QualitätsZertifikatQualitäts-Zertifikat.

schadstoff-geprüftSchadstoffgeprüft

 

Real_WoodDie Parkettböden der Fa. Parador sind mit einer Echtholz Deckschicht veredelt.

 

_-Zeichen

 

 

 

Zertifizierung Ü-Zeichen

Parador PEFC-Zertifizierung

Parador Qualitäts-Zertifikat

 

Sie können der erste Kunde sein, der zu diesem Produkt eine Frage stellt. Wir freuen uns auf Ihre Frage.
Eine eigene Frage stellen