Dieser Artikel ist beim Hersteller bestellt und in Kürze wieder verfügbar. Wir informieren Sie sofort per Mail, sobald der Artikel wieder an unserem Lager eingetroffen ist. Einfach Ihre Email-Adresse angeben und schon gehören Sie zu den Ersten, die diesen Artikel bestellen können.

Benachrichtigen Sie mich

Andere Produkte der Kategorie Landhausdiele

PARADOR Laminat Classic 1050 Merbau Holzstruktur-Landhausdiele

Klassisch und elegant, das ist das Anforderungsprofil an die Qualitätslaminate der PARADOR Classic 1050-Kollektion. Die anmutige, exotische Schönheit der Merbau-Landhausdiele mit natürlicher Holzstruktur trifft also absolut ins Schwarze, auch hinsichtlich der perfekten Produktmerkmale.

Dielenmaß: 128,5 x 19,4 cm

Weitere Detailbeschreibung
  • Made in Austria
  • 25 Jahre Garantie
  • Emissions geprüft
  • PEFC-Zertifizierung
Weitere Highlights
Produktmenge um eins verringern
Produktmenge manuell eingeben
Produktmenge um eins erhöhen
19,79 €/m²
inkl. 19% MwSt.
49,00 € Versandkosten in DE
Artikel-Nr.:

PARADOR Laminat Classic 1050 Merbau Holzstruktur-Landhausdiele

Klassisch und elegant, das ist das Anforderungsprofil an die Qualitätslaminate der PARADOR Classic 1050-Kollektion. Die anmutige, exotische Schönheit der Merbau-Landhausdiele mit natürlicher Holzstruktur trifft also absolut ins Schwarze, auch hinsichtlich der perfekten Produktmerkmale.

Merbau ist zunächst einmal eine Holzart, die nicht jedem von uns sofort etwas sagt. Es handelt sich um ein sehr wertvolles Tropenholz, mit dem sich einst beeindruckende Gewinne realisieren ließen. Umso besser, dass es sich bei Laminaten um eine Echtholz-Nachbildung handelt, denn die Zahl dieser mächtigen Bäume nimmt stark ab. Aus gutem Grund wird es auch als Borneo-Teak bezeichnet, die stilvolle Klasse und die fremdländische Eleganz dieser Hölzer sind sich sehr ähnlich, allerdings dominiert bei Merbau ein kräftig dunkles Rotbraun. Auch seine typisch schlanke, relativ gleichmäßige Linienführung, meistens komplett ohne oder nur mit wenigen, unauffälligen Wirbeln und Astlöchern, unterscheidet sich deutlich von der Maserung bekannter, einheimischer Hölzer. Dennoch ist sie absolut belastbar und alltagstauglich, eine aufwändige Pflege ist nicht notwendig und die Reinigung simpel.

Paketinhalt 10 Dielen = 2,493 m²
Format je Diele

128,5 x 19,4 cm

Dekorart Merbau
Oberfläche Holzstruktur
Gesamtstärke 8 mm
Fase 4 Fuge
Stil Landhausdiele
Serie Classic 1050
Klick Verbindung Automatic-Click
Fußbodenheizung geeignet Ja (Warmwasserfußbodenheizung)
Herstellergarantie

25 Jahre Garantie im Wohnbereich

5 Jahre Garantie in gewerblichen Räumen

Technsiche Daten Parador Laminat Classic 1050
Empfohlene Unterlagsbahn

 

PROBASEprofi PU- M 2,8 mm AS (inkl. Aqua Stop und Alu Fugendichtband)

(alle Produkte im Reiter "Zubehör" erhältlich)

Reinigung & Pflege Dr. Schutz CC- Laminatreiniger (im Reiter "Zubehör" erhältlich)

 

HINWEIS: Holz ist ein natürlicher Werkstoff, welcher anhand der gegebenen Eigenschaften immer ein Unikat bleibt. Daher bitten wir zu beachten, dass die Farbgebung der einzelnen Dielen wie auch die Holzstruktur einzigartig sind und Astlöcher vorkommen dürfen. Farbdifferenzen (aufgrund von Bildschirmauflösung, Lichteinfall, Holz = Naturprodukt) sind nicht ausgeschlossen!

 

Vorteile:

  • Einzigartige Oberflächenbehandlung
  • Pflegeleichtes Dekor
  • Geeignet für Fußbodenheizung
  • Schnelle und einfache Montage
  • 2 Stab Schiffsboden
  • Fußwarm
  • Authentisch

 

Die häufigsten Verlege-Arten. Was es zu beachten gilt:

Sie können Ihren Fußboden auf verschiedene Art und Weise verlegen. Dabei sollten Sie die Form des Raumes beachten. Quadratische Räume wirken von Natur aus großzügig und weiträumig. Sie können daher Ihre neuen Dielen so verlegen, wie es Ihnen am besten zusagt. In einem rechteckigen oder sogar schlauchförmigen Raum empfiehlt es sich jedoch, die Dielen über die Längsseite zur Hauptlichtquelle hin zu verlegen. Ihr Raum wird dadurch ein optisch größeres Aussehen erhalten (Bild 1).

Bei der ersten Dielenreihe werden die längslaufenden Nuten oder Federn mit einer Säge abgeschnitten. Die abgeschnittene Seite wird dann zur Wand hin verlegt. Bitte beachten Sie, dass hierbei eine umlaufende Fuge von 10-15 mm einzuhalten ist. Diesen Abstand der Diele zur Wand können Sie mit Abstandshaltern bequem sicherstellen. Die Dielenstöße sollten zudem mindestens 1/3 versetzt verlegt werden. Eine optimale Verlegung erfolgt im Halbverband.

Wir empfehlen Ihnen, immer einen Verschnitt von ca. 5% (bei einer diagonalen Verlegung ca. 10%) einzukalkulieren. Das bedeutet:

Haben Sie einen Raum von 4 x 5 m  = 20 m² wird auf diese Fläche 5% Verschnitt hinzugerechnet. Somit rechnen Sie mit 21 m² (inkl. Verschnitt). Die von Ihnen individuell benötigte und im Mengenfeld angegebene Quadratmeter-Menge entspricht eventuell nicht den Verpackungseinheiten des Herstellers. Kein Problem! Unser System passt automatisch die von Ihnen benötigte Quadratmeter-Menge auf die nächsthöhere, bestellbare Menge an.

 

Die häufigsten Verlegearten:

quer verlegerichtung_1 diagonal
     

Wertigkeit, Innovation und die Liebe zum Holz- das beschreibt in kurzen Worten Parador. Der Hersteller Parador liebt das Design, ausgefallene Bodenbeläge und die Kreation von spielerischen Hölzern. Die Inspiration hierfür gewinnt Parador für Parkett- wie auch Laminatböden durch Ihr streben nach Livestyle, Trendsettern und kreativen Designs. Der Parkettboden steht hier im Mittelpunkt. Es werden hier auch die Optik wie aber auch auf die Qualität ein ganz besonderes Auge gelegt. Alle Hölzer werden in Österreich geprüft und begutachtet. Die Premiumqualität der Parkettböden ist für den Hersteller Parador daher eine Philosophie. Aber nicht nur das Design liegt Parador am Herzen, nein, auch die Nachhaltigkeit wie auch ein wohngesunder Parkettboden hat hier Vorrang. Daher werden alle Parkettböden verschiedener Prüfinstitute vorgestellt. Hier erhalten alle Parkettböden von Parador das Prüfzertifikat des TÜV, Blauer Engel und der LGA, sodass sich alle Parador Parkettböden auch für Haustiere, Kinder und Allergiker eignen.  Finden Sie den zu Ihnen Parkett von Parador und lassen Sie sich von dieser hochwertigen Arbeit und dem einzigartigen Wohngefühl verzaubern.

Aufbau eines Laminatboden

 

 

Produktaufbau_Laminat_1

1. Hochabriebsfeste Deckschicht aus Melaminharz-Overlay
2. Bedruckte Dekorschicht
3. Speziell quellgeschützte Trägerplatte
4. Patentierte Klick-Mechanik

5.Renovierungsfreundlich dank der geringen Aufbauhöhe

6. Feuchtigkeitsabweisende Rückseite

Parador Laminat Classic 1050

Parador Leistungserklärung Laminat

Parador Ratgeber Laminat

Pflege und Reinigung:

Zur Werterhaltung aller Böden ist die regelmäßige Reinigung und Pflege unerlässlich. Wir empfehlen hierbei die Böden mit einem Staubsauger oder einem trockenen Wischmob zu reinigen. Ebenfalls können Sie mit einem geeigneten Reinigungsmittel und einem nebelfeuchten Wischtuch die Reinigung vornehmen.

Wir empfehlen nach einer Verlegung, Renovierung oder einem Umzug eine Grundreinigung vorzunehmen. Hierzu verwenden Sie den Dr. Schutz CC- Laminat Reiniger. Dieser entfernt zuverlässig Schmutz, Fett und Absatzstreifen. Dieses Produkt können Sie auch zur täglichen Reinigung verwenden. Hierzu bitten wir die Pflegeanleitung zu beachten (Mischverhältnis). Wir raten dringend davon ab bei der Reinigung mit Ölen oder Wachsen zu arbeiten.

Bei starken Verschmutzungen empfiehlt es sich den Dr. Schutz CC Elatex Universal Fleckenentferner zu verwenden.

Genaue Informationen zur Anwendung können Sie aus den untenstehenden Produktinformationen entnehmen.

Die Verlegung (schwimmend):

Mittels Schlagklotz, Säge, Bleistift, Abstandhalter und der integrierten „CLICKitEASY“ Verbindung können auch Sie ohne Fremdhilfe ein Parador Laminat verlegen.

Einige Punkte sollten Sie vor der Verlegung beachten:

  • Vor der Montage muss die Ware geschlossen und mittig in dem zu verlegenden Raum für min. 48 Stunden gelagert werden.
  • Die Verlegung auf Textilien, wie z.B. Teppichböden, ist nicht zulässig.
  • Die Dielen dürfen weder geschraubt noch genagelt werden.
  • Der Unterbau muss tragfähig sein.
  • Die Prüfung bei Anlieferung wie auch vor der Verlegung muss erfolgen. Bei offensichtlichen Beschädigungen darf die Ware nicht verlegt werden. Ware verlegt gilt als akzeptiert!
  • Die Böden sind nicht zur Verlegung in Feuchträumen (wie z.B. Bad, Sauna, WC etc.) geeignet.
  • Um ein ausgewogenes Verlegebild zu erhalten, empfehlen wir abwechselnd aus verschiedenen Kartons die Bodendielen zu entnehmen und zu verlegen.

Bitte verwenden Sie hierzu die beigefügte Verlegeanleitung:

Parador Ratgeber Laminat

Dr. Schutz CC-Laminat Reiniger

Elatex Fleckenentferner

 

25 jahre garantie Parkett  Sie erhalten von Parador eine Garantie von 25 Jahren im Wohnbereich.
5_Jahre_Garantie  Sie erhalten von Parador eine Garantie von 5 Jahren in gewerblichen Räumen.
Quellgeschütz Parkett Geschütze Kopfkanten
Automatik Click Parkett Die patentierte Automatic-Click Verbindung sorgt stets für eine sichere und schnelle Verlegung.

NKL23

NKL_32

 Nutzungsklasse 23/32 in Wohn- und gewerblichen Räumen.
epd Zertifizierter Laminatboden
Blauer Engel Alle Laminatböden der Fa. Parador wurden mit dem "Blauen Engel" ausgezeichnet.
Emmissionsarm Emission A.
LGA QualitätsZertifikat Qualitäts-Zertifikat.
schadstoff-geprüft Schadstoffgeprüft

_-Zeichen_Laminat

 Zertifizierung Ü-Zeichen

 

Parador Qualitäts-Zertifikat

PARADOR CE-Erklärung

PARADOR Leistungsbeschreibung Laminat