OSMO Terrassendiele Thermoholz Kiefer gebürstet / geriffelt-für Teni/SenoFix

… wenn das Gute liegt so nah? Auch unsere heimischen Hölzer, allen voran die Kiefer, sind hervorragende Outdoor-Begleiter, sofern sie einer thermischen Behandlung unterzogen wurden. Besonderheit bei dieser OSMO Terrassendiele: Dank spezieller längsseitiger Nut lässt sie sich mit den innovativen Teni- oder SenoFix-Clips ohne sichtbare Schrauben auf der Unterkonstruktion befestigen.

Maße: 140 x 25 mm

Erhältliche Längen: 360 (lagernd) / 390 (lagernd) / 420 / 450 / 480 cm

Weitere Detailbeschreibung
  • Dauerhaftigkeitsklasse 2 (dauerhaft)
  • Durch Thermobehandlung beständig gegen Schimmel und Pilze
  • Haarrissbildung, Abschilferung und Spreißelbildung in der Oberfläche möglich
  • Farbunterschiede unterstreichen den natürlichen Charakter
Weitere Highlights
7,55 €/lfm
inkl. 19% MwSt.
249,00 € Versandkosten in DE

OSMO Terrassendiele Thermoholz Kiefer gebürstet / geriffelt-für Teni/SenoFix

… wenn das Gute liegt so nah? Auch unsere heimischen Hölzer, allen voran die Kiefer, sind hervorragende Outdoor-Begleiter, sofern sie einer thermischen Behandlung unterzogen wurden. Besonderheit bei dieser OSMO Terrassendiele: Dank spezieller längsseitiger Nut lässt sie sich mit den innovativen Teni- oder SenoFix-Clips ohne sichtbare Schrauben auf der Unterkonstruktion befestigen.

Gerade bei Lebensmitteln sind regionale Produkte voll im Trend. Was liegt da näher, als sich auch heimisches Holz zu Füßen zu legen. OSMO bezieht sein Kiefernholz aus Skandinavien, was im Vergleich zu den überseeischen Hölzern jedoch quasi vor der Haustüre liegt. Unter freiem Himmel ist eine naturbelassene Kiefer-Diele in Sachen Witterungsbeständigkeit jedoch problematisch, mit einer Diele aus Hartholz kann sie nicht annähernd mithalten. Ganz anders, die Thermokiefer, sie weiß mit einer Dauerhaftigkeitsklasse 2 zu überzeugen. Da die für Pilze und Schimmel lebenswichtige Feuchtigkeit entzogen wurde, haben sie keine Chance mehr. Kommen wir zur wichtigen Frage der Optik. Die hier vorgestellten Dielen haben eine fein geriffelte, sowie eine gebürstete Sichtseite, gerade letztere zeigt die markante Maserung des Kiefernholzes besonders schön. Nicht weniger wichtig: Die Frage nach der Befestigung. Wen die nicht wirklich hübschen Schraubenköpfe auf seinem neuen Holzdeck stören, der sollte sich für die praktischen Teni- oder SenoFix Kunststoff-Clips entscheiden, die wahlweise für eine Unterkonstruktion aus Alu oder Holz erhältlich sind. Sie passen exakt in die halbrunde Längsnut der Dielen sodass auch die Dielenabstände immer identisch sind.

Weitere Informationen zu dem Holz Thermo Kiefer, finden Sie in den Reitern "Highlights" und "Wissenswertes"!

Terrassendielen Format (B x L)14 cm x 360 / 390 / 420 / 450 / 480 cm
Terrassendielen Stärke25 mm
Materialbedarf pro m²Ca. 7 lfm
Terressendielen ArtMassivholz - Terrassendiele
ProfilOberseite gebürstet / Unterseite geriffelt,
mit seitlicher Hohlkehle,
70% PEFC certif. SGS-PEFC/COC-1416
Gefälle
2 %

Empfohlenes Zubehör 

OSMO Unterkonstruktion Thermo Kiefer 45 x 70 mm

OSMO Thermoholz-Öl

OSMO Terrassenöl für Thermo Holz

OSMO Hirnholz - Wachs

(Erhältlich im Reiter "Zubehör")

Empfohlene Befestigung
Edelstahlschrauben
SenoFix oder Teni-Clip
Material / HolzartThermoholz Kiefer
Natürlicher HolztonWarmer Braunton / Beige
Haltbarkeit im AußenbereichSehr gut, ohne direkten Erdkontakt
Dauerhaftigkeit nach DIN EN 350-22 (ca. 15-20 Jahre)
Härte / StrapazierfähigkeitMittel - weich
HerkunftsregionNordeuropa
Herkungsländer (vorrangig)
Finnland
Geeignet fürTerrassenbeläge (nicht für Balkonbeläge)
Informationen und Tipps Die Thermokiefer - Das Holzlexikon

HINWEIS: Die Farbgebung kann je nach Bildschirmauflösung, Holzart oder auch Helligkeit des Bildschirms variabel sein.

Montage-Service für eine stressfreie Terrasse!

Möchten Sie die Verlegung Ihrer neuen Terrasse lieber einem Profi überlassen?

Wir bieten Ihnen unseren kompetenten und bundesweiten Montageservice zu einem fairen Preis an. Wählen Sie dafür die Option "inkl. Verlegung" aus und freuen sie sich auf eine stressfreie Montage. Sie können hier zwischen zwei weiteren Service-Leistungen wählen.

Ihre Unterkonstruktion liegt bereits und Sie benötigen nur einen Profi für die Verlegung Ihres Terrassendecks, dann wählen Sie einfach die Verlegeoption "Inkl. Verlegung ohne Unterkonstruktion". Weitere Informationen finden Sie hier.

Sie möchten einen rundum Service? Dann ist die Montage der Terrassendielen inklusive der Verlegung einer Unterkonstruktion das richtige für Sie. Hier verlegen unsere Profi-Monteure Ihre Unterkonstruktion auf die fertiggestellte Fläche. Wählen Sie hierzu einfach die Option "Inkl. Verlegung inkl. Unterkonstruktion". Weitere Informationen finden Sie hier.

Bei beiden Verlegevarianten, können Sie weiteres Zubehör inkl. Montage auswählen. Die Befestigung der Clipse oder Schrauben ist jedoch immer im Verlegepreis enthalten (nur das Material müssen Sie mitbestellen, sowie die Unterkonstruktion)

Ihre Vorteile:

  • Montage durch einen geschulten Profi
  • Einhaltung der Richtlinien
  • Garantie und Gewährleisten bestehen nach fachgerechter Montage
  • Komplett-Montage möglich (inkl. Verlegung der Unterkonstruktion)
  • Auf Anfrage erstellen wir Ihnen auch gerne ein Angebot für anfallende Untergrundarbeiten. Sprechen Sie uns einfach an!

Das sollten Sie über die Thermo Kiefer wissen:

Die Kiefer ist eines der Hölzer, die in unserem Wohnraum am häufigsten verarbeitet werden. Zum einen ist die Bearbeitung mit handelsüblichem Werkzeug möglich aber auch die Heimatnähe, zeichnet die Kiefer aus. Unsere Wälder sind mit dem Kiefern Holz gesegnet, sodass wir bei dieser Holzart kurze Transportwege, Herkunft und auch die Sicherheit haben das hier keine Rodung stattfindet. Denn die Forstwege sind ergründlich. Da die Kiefer zu unseren Weichhölzern zählt, haben wir im Außenbereich einiges zu beachten, denn die Dauerhaftigkeit liegt hier bei Klasse 3-4. Mit der thermischen Behandlung (weiter Informationen im Reiter „Highlight´s“ der Kiefer haben wir aber einen riesigen Vorteil im Außenbereich, sodass man hier auf eine Dauerhaftigkeit von 2 kommt. Die Kiefer erhält durch das Thermo-Verfahren zudem einen außergewöhnlichen Farbton, der eher in ein zarten Cappuccino Braun läuft anstatt in ein weiß-gelb. Somit wird die Thermo Fichte zu einer modernen Terrasendiele, welche gerade mein Weiß- und Grautönen perfekt harmoniert!

Hinweise:

  • Durch die thermische Behandlung ist die Thermo Kiefer nicht für tragende Bereich geeignet
  • Einen leichten thermischen Geruch, wird die Kiefer die ersten Wochen behalten
  • Durch die hohe Hitzezuführung, wird das Holz spröde und neigt zu Rissen auf der Oberfläche. Daher dringend ölen
  • Die natürliche Gerbsäure der Kiefer, reagiert mit Eisen, somit können dunkle Flecken entstehen

OSMO Terrassendiele Thermoholz Kiefer gebürstet / geriffelt-für Teni/SenoFix

Welche Vorteile ergeben sich aus der thermischen Behandlung und was passiert genau mit dem Holzprodukt?
Hölzer, welche thermisch behandelt werden, verändern gezielt ihre holztypischen Eigenschaften. Das Holz wird in einem noch feuchten Zustand in eine sogenannte thermische Kammer gelegt. Bei sehr hohen Temperaturen (170 bis 230 Grad) wird das Holz getrocknet. Durch die hohe Temperatur erhält es eine Farbveränderung, welche meist etwas dunkler ausfällt als sonst gewohnt.

Durch den Einfluss von Feuchtigkeit und Hitze wird das Holz so verändert, dass sich die Wasseraufnahme des Holzes verringert, somit verringern sich ebenfalls die Wachstumsbedingungen für Schimmel und Pilze. Somit eignet sich selbst eine Esche ideal für den Außenbereich und ergibt eine wunderschöne Terrassendiele. Durch die Thermische-Behandlung wird das Holz jedoch etwas spröder und verliert an Festigkeit. Daher muss hier immer ein Unterkonstruktions-Abstand von max. 40 cm eingehalten werden. Zudem ist das Holz nicht für freitragende Konstruktionen geeignet.
Bei einer Thermo-Esche -oder allgemein bei thermisch behandelten Hölzern- sind Haarrisse absolut normal!

Hinweise:

  • Durch die thermische Behandlung ist die Thermo Kiefer nicht für tragende Bereich geeignet
  • Einen leichten thermischen Geruch, wird die Kiefer die ersten Wochen behalten
  • Durch die hohe Hitzezuführung, wird das Holz spröde und neigt zu Rissen auf der Oberfläche. Daher dringend ölen OSMO Terrassenöl für Thermo Holz
  • Die natürliche Gerbsäure der Kiefer, reagiert mit Eisen, somit können dunkle Flecken entstehen. Daher bitte Edelstahl verwenden

Montageanleitung:

beginn_montageVor der Verlegung einer Terrasse, sollten Sie einen festen und tragfähigen Untergrund erstellen. Wir empfehlen hierzu ein Beton- oder Kiesfundament (Zur Stabilieierung hierbei bitte Waschbetonplatten auslegen). Als nächstes legen Sie die Unterkonstruktion in einem max. Abstand von 40 cm aus.
zweiter_schrtt_montageMit Hilfe von Edelstahlschrauben (dringend empfohlen bei Harthölzern) schrauben Sie die Terrassendielen auf die Unterkonstruktion.
3Bild_montage

Zum Abschluss, können Sie zusätzliche Terrassendielen für eine Umrandung der Terrasse nutzen um einen schönen Abschluss zu erhalten.

Weitere Informationen zur Verlegung und Pflege finden Sie hier:

OSMO Verlegeanleitung Clipverbindung

OSMO Flyer - Holzmerkmale

OSMO Pflegeanleitung für Terrassendielen

OSMO Pflegeprodukte