MeisterWerke Designboden .life DB 800 Terrazzo hell 6859-Landhausdiele

Willkommen in der schönen, heiteren Welt der Terrazzo-Optiken. Tatsächlich ist Terrazzo hell 6859 im Format 858 x 391 mm nämlich ein hochwertiger Designboden unseres Premiumanbieters MeisterWerke. Die life-Ausführung ist selbstverständlich wasserfest, im Gegensatz zum Original aber auch semi-elastisch, gehschallleise und gelenkschonend.

Weitere Detailbeschreibung
  • Wasserfest
  • PVC-frei
  • Gelenkschonend
  • Made in Germany
Weitere Highlights
Produktmenge um eins verringern
Produktmenge manuell eingeben
Produktmenge um eins erhöhen
50,52 €/m²
inkl. 19% MwSt.
49,00 € Versandkosten in DE
Artikel-Nr.:

Willkommen in der schönen, heiteren Welt der Terrazzo-Optiken. Tatsächlich ist Terrazzo hell 6859 im Format 858 x 391 mm nämlich ein hochwertiger Designboden unseres Premiumanbieters MeisterWerke. Die life-Ausführung ist selbstverständlich wasserfest, im Gegensatz zum Original aber auch semi-elastisch, gehschallleise und gelenkschonend.

Keine Frage, ein Fliesen-Belag bietet den einen oder anderen, unschlagbaren Vorteil. Aber er hat eben leider auch einige, gravierende Nachteile. Wer beispielsweise die extrem harte Oberfläche einer Fliese scheut, weil Kinder im Krabbelalter mit im Haushalt leben, der findet in einem hochwertigen und langlebigen MeisterDesign.-Boden seinen Traumwohnpartner. Im Rahmen dieses Konzepts ist ein Bodenbild in vier höchst unterschiedliche Mehrschichtaufbauten, „comfort“, „flex“, „pro“ sowie dem hier vorgestellten „life“ erhältlich. Je nachdem, ob Sie sich im Wohn-Essbereich den Wohlfühlboden wünschen, für die Kinderzimmer im renovierten Anbau jedoch eine besonders geringe Aufbauhöhe benötigen oder eben den unkomplizierten, wasserfesten Allrounder. Somit ist der bezaubernde Terrazzo hell 6859 mit seiner mehrschichtigen, PVC-freien Polyurethan-Schicht samt Puretec®-Oberfläche die ideale Besetzung für das neue Wellnessbad. Er ist angenehm weich im Auftritt und wunderbar fußwarm. Weil eine Aufbauhöhe von nur 5 mm im Eingangsbereich in der Regel ebenfalls keine Probleme bereitet, würden wir diese schmutz- und wasserunempfindliche Version hier ebenso empfehlen, wie in allen Bereichen mit Zugang zu den Außenbereichen.

Paketinhalt6 Dielen = 2,01 m² - ca.18,00 kg
Format je Diele

858 x 391 mm

Gesamtstärke5 mm
SerieMeisterDesign. life® DB 800 - Steindekore
OberflächenstrukturMineral-Struktur
OberflächenbehandlungMehrschichtige Puretec®-Oberfläche (PVC-frei)
MittellageWasserfeste und PVC-freie ecuran Trägerplatte
FaseUmlaufende Microfuge
StilFliesenoptik / Steindekor
Dielenaufbau

3-Schichtaufbau mit ecuran-Spezialträgerplatte

  • Mehrschichtige Puretec®-Oberfläche mit Polyurethan-Deckschicht (PVC-frei)
  • ecuran-Trägerplatte - wasserfest, semi-elastisch, PVC-frei
  • Gegenzug für optimale Formstabilität
Feuchtraumeignung

Ja (gemäß Klasse A0, z.B. Badezimmer)**

Wintergarten-EignungJa
Integrierter SchallschutzNein
Verlegearten

Schwimmende Verlegung / vollflächige Verklebung möglich.

Max. Verlegefläche ohne Dehnungsfugen bei schwimmender Verlegung: 225 m² max. 15 x 15 m

Klick VerbindungMaxiclic®
Fußbodenheizung geeignetFür warmwassergeführte Fußbodenheizung geeignet, die Oberflächentemperatur darf 29°C nicht überschreiten
WärmedurchlasswiderstandNach Prüfnorm EN 12 667 - 0,01 m² K/W (mit MEISTER-SilenceGrip: 0,02 m² K/W)
BrandschutzklasseNach Prüfnorm EN 13 501 - Cfl-s1 | schwer entflammbar
RutschhemmstufeR9
Nutzungsklasse

23 = Wohnbereich mit intensiver Nutzung

33 = Gewerblicher Bereich mit intensiver Nutzung

Garantie

Wohnbereich = 25 Jahre

Gewerblicher Bereich = 5 Jahre

(bitte die Garantiebestimmungen beachten)

Reinigung und Pflege- Bauschlussreinigung: CC-PU Reiniger
- Laufende Reinigung: CC-PU Reiniger
- Auffrischungspflege: CC-Vollpflege matt
Empfohlene Unterlagsbahn

MEISTER-SilenceGrip Dämmunterlage mit der Druckstabilität > 400 kPa

MeisterWerke Gummihammer (erforderlich für die Verlegung von MeisterDesign. life® mit Maxiclic-Verbindung)

Alle Produkte im Reiter "Zubehör" erhältlich

HINWEIS: Die Farbgebung kann je nach Bildschirmauflösung, Dekor oder auch Helligkeit variabel sein. **Dieser Boden ist nicht geeignet zur Verlegung im Außenbereich, sowie Duschen, öffentlichen Waschräumen und Saunen.

Vorteile:

  • Wasserfest
  • Semi-elastischer Spezialaufbau
  • PVC- und weichmacherfrei
  • Ökologisch unbedenklich
  • Wärmebeständig
  • Geruchsneutral
  • Maxiclic-System
  • Pflegeleicht und strapazierfähig
  • Einfache und schnelle, leimlose Verlegung
  • Verarbeitung mit Cuttermesser
  • Der unkomplizierte Allrounder zum Klicken

Die häufigsten Verlege-Arten. Was es zu beachten gilt:

Sie können Ihren Fußboden auf verschiedene Art und Weise verlegen. Dabei sollten Sie die Form des Raumes beachten. Quadratische Räume wirken von Natur aus großzügig und weiträumig. Sie können daher Ihre neuen Dielen so verlegen, wie es Ihnen am besten zusagt. In einem rechteckigen oder sogar schlauchförmigen Raum empfiehlt es sich jedoch, die Dielen über die Längsseite zur Hauptlichtquelle hin zu verlegen. Ihr Raum wird dadurch ein optisch größeres Aussehen erhalten (Bild 1).

Bei der ersten Dielenreihe werden die längslaufenden Nuten oder Federn mit einer Säge abgeschnitten. Die abgeschnittene Seite wird dann zur Wand hin verlegt. Bitte beachten Sie, dass hierbei eine umlaufende Fuge von 10-15 mm einzuhalten ist. Diesen Abstand der Diele zur Wand können Sie mit Abstandshaltern bequem sicherstellen. Die Dielenstöße sollten zudem mindestens 1/3 versetzt verlegt werden. Eine optimale Verlegung erfolgt im Halbverband.

Wir empfehlen Ihnen, immer einen Verschnitt von ca. 5% (bei einer diagonalen Verlegung ca. 10%) einzukalkulieren. Das bedeutet:

Haben Sie einen Raum von 4 x 5 m = 20 m² wird auf diese Fläche 5% Verschnitt hinzugerechnet. Somit rechnen Sie mit 21 m² (inkl. Verschnitt). Die von Ihnen individuell benötigte und im Mengenfeld angegebene Quadratmeter-Menge entspricht eventuell nicht den Verpackungseinheiten des Herstellers. Kein Problem! Unser System passt automatisch die von Ihnen benötigte Quadratmeter-Menge auf die nächsthöhere, bestellbare Menge an.

Die häufigsten Verlegearten:

querverlegerichtung_1diagonal
   

Wissenswertes zum MeisterWerke Designboden MeisterDesign

Wir präsentieren die innovativen und hochwertigen „Rundum-Sorglos-Bodenbeläge „comfort“-, “flex“-, „life“- oder „pro“- von MeisterWerke, die alle positiven Eigenschaften eines Vinylbodens in sich vereinen, jedoch gänzlich ohne Vinyl auskommen. Dieses neueste Meisterwerk unserer Bodenbelags-Profis aus dem nordrhein-westfälischen Rüthen-Meiste ist das perfekt durchdachte Konzept, bei welchem ein und dieselbe Edelholz- bzw. Naturstein- oder Beton-Nachbildung in 4 bzw. 3 Produktlinien erhältlich ist. Je nachdem, wie Ihre individuellen, bauseitigen Gegebenheiten sind, um welchen Raum es sich ganz konkret handelt und vor allem, was Sie im täglichen Gebrauch von diesen sogenannten Designböden erwarten, entscheiden Sie sich genau für den Hochleistungs-Mehrschichtkomplex, der Ihren Wünschen entspricht. Ziel ist weiterhin, dass vorwiegend im privaten Zuhause eine einheitliche und folglich großzügige Bodenoptik im gesamten Objekt verlegt werden kann. Beispiel: Sie sind dabei, sich Ihren Traum von einem neuen Eigenheim mit großem Hobbyraum zu verwirklichen, haben sich auch bereits für Ihr Lieblingsdesign entschieden. Im Eingangsbereich muss Ihr neuer Bodenbelag einiges aushalten, vor allem kann hier nach einem Platzregen schon mal relativ viel Feuchtigkeit auftreten, deshalb wird hier, in der Küche und in den Badezimmern der wasserfeste MeisterDesign. life verlegt. Während im Wohn-Essbereich sowie im Schlafzimmer der Komfort in Verbindung mit der Raumakustik im Mittelpunkt stehen, folglich kommt hier die MeisterDesign-Variante „comfort“ mit den zwei Kork-Schichten zum Einsatz. Im Hobby- und Vorratsraum, welcher sich an die Küche anschließt, ist die sonst übliche Aufbauhöhe nicht vorhanden, außerdem macht es hier Sinn, die Dielen nicht schwimmend mit Klick-Technik, sondern vollflächig verklebt zu verlegen. Für diese Aufgabe ist der MeisterDesign. pro wie geschaffen. Handelt es sich bei Ihrem Projekt um einen Neubau mit angrenzendem Bestandsobjekt, in welchem dieses Design natürlich ebenfalls und zwar auf einen bereits vorhandenen Bodenbelag verlegt werden soll, dann entscheiden Sie sich hier für die MeisterDesign. flex-Ausführung. Wobei diese elastischen Bodenbeläge auf jeden Fall auch die Anforderung für eine gewerbliche Nutzung erfüllen.

Warum MeisterDesign. life besonders ist

Waterproof_Piktogramm

 ✔ Made in Germany ✔ Wasserfest ✔ PVC- und weichmacherfrei ✔ Elastisch

Einen ganz wesentlichen Bereich in unseren privaten Wohnungen und Häusern bzw. gewerblich genutzten Objekten können wir mit den beiden bisherigen Varianten „comfort“ und „flex“ nicht bedienen: Räume, in welchen überdurchschnittlich viel Feuchtigkeit entsteht, also in erster Linie die Küche sowie das Badezimmer oder der SPA-Bereich, wo sich eine Sauna und die dazugehörende Duschmöglichkeit befinden. Entscheidend ist hier die Trägerplatte, MeisterWerke verwendet für seine wasserfeste „life“-Kollektion das High-Tech-Material „ecuran“, auch dieser Verbundwerkstoff enthält kein umwelt- und gesundheitsgefährdendes Chlor, Lösungsmittel oder Weichmacher. Soweit keine Unterschiede zur MeisterDesign. pro-Familie, weil die Dielenstärke und somit auch die Art und Weise der Verlegung noch nicht zur Debatte standen. Unser Multitalent hier ist 5 mm stark, stark genug, um das neue Schmuckstück mit Hilfe der unkomplizierten Maxiclic-Verbindungen auf einer Fläche von bis zu 15 x 15 m schwimmend zu verlegen. Es besitzt übrigens exakt die gleichen Beanspruchungsklassen (23 bei privater Nutzung / 33 bei gewerblicher Nutzung), die identische Rutschhemmstufe (R9) sowie die gleichen Garantiefristen des Herstellers (25 Jahre im Wohnbereich, 5 Jahre im gewerblichen Bereich) wie die übrigen MeisterDesign.-Bodenbeläge. SilenceGrip ist übrigens die optimal dazu passende, qualitativ hochwertige Dämmunterlage, sie sorgt darüber hinaus für die nötige Druckstabilität, damit die Klick-Mechanik nicht beschädigt werden kann. Erhältlich ist sie, ebenso wie Sockelleisten und sonstiges Zubehör, bei uns im Shop.

Der Vinylboden ohne Vinyl

Der Begriff Vinyl ist ein Bestandteil der etwas sperrigeren, chemischen Bezeichnung Polyvinylchlorid. Ein, aus unserer Zeit nicht mehr wegzudenkender Kunststoff, der generell in zwei Gruppen untergliedert wird: Hart-PVC (z.B. für diverse Rohre, Regenrinnen, Fensterprofile oder Öl- und Getränkeflaschen) und Weich-PVC (Schläuche, Dichtungsmaterialien, diverse Folien). Hier enthält die Bezeichnung bereits den Hinweis auf die darin, mit Anteilen zwischen 20-50%, enthaltenen Weichmacher. In den eigenen vier Wänden und auf einer vergleichsweise riesigen Fläche wie dem Fußboden können wir jedoch nur allzu gerne auf die, sowohl für die Umwelt, als auch für die eigene Gesundheit schädlichen Weichmacher verzichten. Unser Qualitätspartner MeisterWerke hat deshalb bei der neuen, hochwertigen Designboden-Kollektion komplett auf die Verwendung von PVC, Lösemittel und Chlor verzichtet. Heißt außerdem, keine unangenehmen Gerüche mehr im Wohn-Essbereich, in den Schlaf- oder Kinderzimmern, im Aufenthalts-, Arbeits- oder Gästebereich. In der Deckschicht verwendet man stattdessen völlig unbedenkliches Polyurethan (PUR), als Trägermaterial „ecuran“, einen ebenfalls PVC-freien, wasserfesten Verbundwerkstoff. Auch bei den sonstigen Eigenschaften wie Kratzfestigkeit, extreme Belastbarkeit, einzigartige Hygiene oder der simplen Pflege stehen die Vinylböden ohne Vinyl den Vinylböden mit Vinyl in Nichts nach.

Produktaufbau MeisterDesign. life® DB 800

 MeisterDesign.life_Produktaufbau

 

  1. Mehrschichtige Puretec®-Oberfläche mit Polyurethan-Deckschicht - PVC-frei
  2. ecuran-Trägerplatte - wasserfest, semi-elastisch, PVC-frei
  3. Gegenzug für optimale Formstabilität

 

Produktdatenblatt MeisterDesign. life DB 800

Garantiebedingungen

Verlege- und Pflegeanleitung

Klebstoffempfehlung MeisterDesign.life

Leistungserklärung

MeisterWerke Katalog MeisterDesign

ecuran_Piktogramm

Der Werkstoff ecuran wird im Zusammenhang mit Bodenbelägen auch als „Werkstoff der Zukunft“ bezeichnet. In einem jahrelangen, aufwändigen Entwicklungsprozess ist es gelungen, einen extrem strapazierfähigen Verbundwerkstoff herzustellen, der kein gesundheits- und umweltgefährdendes Polyvinylchlorid (PVC), keine Lösungsmittel oder Chlor enthält. Stattdessen setzt man auf sogenanntes Bio-Polyurethan. Es besteht hauptsächlich aus natürlichen, gesundheitlich unbedenklichen und nachwachsenden Inhaltsstoffen, nämlich pflanzlichen Ölen (Raps- und Rizinus-Öl) und mineralischen Produkten wie Kreide. Seine Robustheit in Kombination mit seiner Dauerhaftigkeit ist wie geschaffen für die MeisterWerke Designböden, darüber hinaus zeichnet es sich durch seine schalldämmende Wirkung aus.

100_PVC_frei_Piktogramm

Die MeisterWerke Designböden sind innovative und hochwertige Bodenbeläge. Neben Optik und Haptik müssen auch die „inneren Werte“ und nicht zuletzt der Geruch stimmen. Heißt in erster Linie Strapazierfähigkeit und Dauerhaftigkeit, Gebrauchs- und Pflegeeigenschaften, und das Material darf nicht unangenehm riechen. Weil aber der moderne, verantwortungsvolle Kunde gleichzeitig immer größeren Wert auf gesundes Wohnen und die Verwendung umweltverträglicher Produkte legt, sind diese Designböden garantiert frei von PVC und schädlichen Phthalaten, also Weichmachern.

Blauer_Engel_uz120_Piktogramm

Der Blaue Engel, Umweltzeichen der Bundesregierung, steht wie kein anderes für den Schutz von Mensch und Umwelt. Entscheiden Sie sich für einen emissionsarmen MeisterWerke Designboden, er ist ausgezeichnet mit dem weltweit ältesten und bekanntesten Siegel für eine besonders sorgfältige, ökologische Materialauswahl und innovative Herstellungsverfahren. Genießen Sie das gute Gefühl einen solchen hervorragenden Wohnpartner zu Füßen zu haben.

25_Jahre_Wohnbereich_Garantie

Garantiezeit für private Nutzung: 25 Jahre

Garantiebestimmungen

5_Jahre_Gewerblich_Garantie

Garantiezeit für gewerbliche Nutzung: 5 Jahre

Garantiebestimmungen

CE-Zertifizierung

Sie können der erste Kunde sein, der zu diesem Produkt eine Frage stellt. Wir freuen uns auf Ihre Frage.
Eine eigene Frage stellen