aMbooo

Ist es heute überhaupt noch nötig, an das „Grüne Gewissen“ der Endkunden zu appellieren? In weiten Teilen der Welt werden die Themen Ökologie und Nachhaltigkeit quasi täglich in sämtlichen Medien kommuniziert. Letztendlich muss es jedoch jeder Kunde bei jedem einzelnen Produkt und jeder Kaufentscheidung mit sich selbst ausmachen. Bambus ist der Rohstoff der Zukunft, aMbooo-Bambus-Produkte sind maximal nachhaltig.

Das Spannende an unseren hochwertigen Terrassendielen von aMbooo ist, dass es sich nicht um x-beliebige Bambusrohre handelt, sondern um mindestens 5 Jahre alten Hochlandbambus, welcher darüber hinaus einer komplexen Weiterbearbeitung mit Druck und Wasserdampf unterzogen wird. Folglich hat er noch zahlreiche hervorragende Pro-Argumente zu bieten, angefangen von der modernen Ausstrahlung dieses einzigartigen Naturmaterials mit der harmonischen Faserstruktur bis zu seiner unglaublichen Härte,von seiner exzellenten UV- und Farbbeständigkeit bis zu seiner Langlebigkeit, von der unsichtbaren Befestigung des Terrassenbelags bis zu einer bemerkenswert geringen Fugenbreite.


Nichts wie raus ins Freie, mit den grünen aMbooo-Terrassendielen aus Bambus

Es gibt 1000 gute Gründe für mehr Zeit in der Natur. Nirgendwo sonst findet der moderne Mensch bessere Möglichkeiten zur Entschleunigung. Wir hetzen von hier nach dort, von einem Termin zum nächsten, sind permanentem Leistungsdruck unterworfen und jeder will nur mehr und mehr und mehr. Dabei kommt der Einzelne zu kurz. Gegensteuern heißt: Freiräume schaffen. Wo? Zuhause!

Noch besser in der Kombination: Zuhause plus unter freiem Himmel, also auf dem Balkon, der Terrasse oder im Garten. Und welches Material legt man sich da optimaler Weise zu Füßen? Ein Naturmaterial! Genauer – ein nachhaltiges Naturmaterial. Ist Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft ja auch, mit dem riesengroßen Unterschied, dass ein Baum, gleich welcher Art, extrem viel langsamer wächst als Bambus. Es gibt weltweit keine andere Pflanze, die schneller wächst als das Riesengras. Aus den verschiedensten Gründen hat es größte Bedeutung für die jeweiligen Anbauregionen, sein mächtiges Wurzelwerk wirkt der gefährlichen Bodenerosion entgegen, es produziert riesige Mengen an Biomasse, es wird von Hand geerntet, nicht mit schwerem Gerät, welches die empfindlichen Waldböden oft für immer zerstört. Kein Wunder, dass die CO2-neutralen aMBooo Terrassendielen aus Hochlandbambus unter Umwelt-Gesichtspunkten die Bestnote bekommen.

aMbooo Premium-Terrassen mit unwiderstehlicher Optik

Bei Öko-Produkten hat der eine oder andere wahrscheinlich noch im Hinterkopf, dass man optisch gewisse Abstriche machen muss. Das ist heute vielfach anders, wie unsere innovativen Bambus-Terrassendielen eindrucksvoll unter Beweis stellen. Das liegt einerseits daran, dass eine Holzoptik nicht wirklich revolutionär neu ist und vor allem bei einer anspruchsvollen Architektur des Objekts zu rustikal oder old-fashioned wirkt. Hinzu kommt die angesagte Farbpalette der aMbooo-Terrassenbeläge, Siehaben die Wahl zwischen intensivem Espresso und lieblichem Coffee,zwischen edlem White Oak und bezauberndem Granit Grey. Nicht zu vergessen, unserem Spezialanbieter ist es in jahrzehntelanger Entwicklungsarbeit gelungen, die Bambusfasern ohne Zusatz chemischer Produkte, nur durch die Einwirkung von Druck und Wasserdampf, so zu veredeln, dass die Terrassendielen und die attraktiven Mega Deck Gartenfliesen beinahe so hart wie Stahl und so langlebig wie tropische Hölzer sind.

Unsichtbare Befestigung – unkompliziert und schnell

Die faszinierenden aMbooo Terrassendielen stehen auch in puncto Verlegetechnik einem edlen Parkett für den Innenbereich in nichts nach. Durch raffinierte Anfangs-, Abschluss- und doppelseitige Montage-Clips aus nahezu unverwüstlichem Marinestahl, welche auf die Unterkonstruktion geschraubt werden, ist auf dem Terrassendeck später keine einzige Schraube zu sehen. Die Nut an den Längsseiten der Diele wird dann nur auf die Clips geschoben, an den Stirnseiten greift das klassische Nut-Feder Prinzip für die bekannte Endlosverlegung. Das Ergebnis Ihres Projekts ist absolut passgenau und dauerhaft stabil. Da diese Bambus-Terrassendielen als solche außerordentlich formstabil sind, kaum schwinden oder aufquellen, dürfen die Fugen besonders schmal ausfallen – Großzügigkeit pur also für Ihre neue Ruheoase im Grünen.