Alle Kategorien im Bereich "Landhaustüren mit LA"

Behalten Sie immer den Durchblick, auch wenn es richtig gemütlich ist

Landhaustüren werden häufig auch als Kassettentüren bezeichnet und diese einzelnen Felder oder Kassetten, in die sie unterteilt sind, eignen sich hervorragend, um statt einem geschlossenen Element, ein oder mehrere Lichtausschnitte zu integrieren. Logischerweise gibt es bei vielen Modellvarianten den traditionellen Sprossenrahmen, wobei er entweder in einen großen Ausschnitt in der Mitte plus mehrere kleinere unterteilt - oder in gleichgroße Flächen. Sie können eine Landhaustür wählen, die lediglich ein schmaler, mittiger Lichtausschnitt ziert, es gibt Design-Klassiker, bei dem nur das obere Drittel über einen Lichtausschnitt bzw. die oberen zwei Drittel über dann zwei Lichtausschnitte verfügen, auch 5 querliegende Glaselemente sind denkbar, wer möchte wählt keinen geraden Glasabschluss, sondern die geschwungene Variante. Vergleichbar einem Baukastensystem passen die qualitativ erstklassigen Produkte zusammen und garantieren ein harmonisches Gesamtbild. Ihrer Kreativität sind hier also nahezu keine Grenzen gesetzt.