Alle Ergebnisse im Bereich "Schiebetüren"

Schiebetüren - wenn aus Türen Raumkünstler werden

Weil Wohnraum für viele Menschen kostbar ist, sollte man ihn clever benutzen. Dabei sind die attraktiven Schiebetüren von unserem Premiumpartner heute wesentlich mehr als lediglich Mittel zum Zweck. Gegenüber der klassischen Schwenktür glänzt eine Schiebetür nicht nur als Raumsparwunder und mit ihrem attraktiven Design. Bei Schiebetüren, die parallel zur Wand bewegt werden, entfällt der sogenannte Aktionsradius, also mehrere Bewegungen, um die Tür zu öffnen und anschließend wieder zu schließen, deshalb ist sie nicht zuletzt für ältere Menschen und Personen mit Handicap (Rollstuhlfahrer, Gehhilfe) ein praktischer Helfer im Alltag. Auch für Leute mit Kindern spannend: diese Türen werden nicht zugeknallt, spezielle, kugelgelagerte Laufrollen, sogenannte Laufwagen, gleiten in einer Laufschiene nahezu lautlos dahin. Prinzipiell gibt es zwei unterschiedliche Systeme: Schiebetüren, die in der Wand laufen, d.h. das Türblatt verschwindet in geöffnetem Zustand nahezu vollständig in der Wand. Dort befindet sich auch die Laufschiene, dies gilt es allerdings bauseitig im Vorfeld zu berücksichtigen. Vor der Wand laufende Systeme sind wesentlich weniger aufwendig und können problemlos nachgerüstet werden. Sie werden über eine an der Wand bzw. Decke hängenden Schiene geführt. Das Gegenstück zur Laufschiene ist der sogenannte Laufwagen, ausgestattet mit speziellen kugelgelagerten Laufrollen. Unser Premiumpartner hat außerdem extra für Glastüren eine bodenseitige Gleitführung entwickelt, dann spricht man auch von einer stehenden Schiebetür, im Gegensatz zur hängenden Variante.

Ab jetzt auch inklusive Einbau- weitere Informationen finden Sie hier.

Filter