Griffwerk Wechselgarnitur LEAF LIGHT SIEGER DESIGN - Samtgrau, Kaschmirgrau, Graphitschwarz

Eine nicht verriegelte Tür soll von außen nicht geöffnet werden können – ein Fall für eine Wechselgarnitur. GRIFFWERK bietet zu nahezu jeder Türbeschlags-Linie die passende Kombination aus einer Rosettengarnitur und dem formlich optimal passenden Knopf an. Das SIEGER DESIGN LEAF LIGHT mit runder Schraubrosette wird mit dem runden, flachen R2-Knauf kombiniert.

LEAF LIGHT by sieger design

Erhältlich als: PZ-Schloss - DIN Links oder DIN Rechts / Oberflächen: Samtgrau, Kaschmirgrau, Graphitschwarz

Weitere Detailbeschreibung
  • Zink-Druckguss
  • Türknauf (Knopf) in gleicher Oberfläche
  • Knopf verhindert das Öffnen der nicht verriegelten Tür von außen
  • Zertifiziert nach DIN EN 1906
Weitere Highlights
Produktmenge um eins verringern
Produktmenge manuell eingeben
Produktmenge um eins erhöhen
95,22 €
inkl. 19% MwSt.
Kostenfreier Versand in DE
Artikel-Nr.:

Griffwerk Wechselgarnitur LEAF LIGHT SIEGER DESIGN - Samtgrau, Kaschmirgrau, Graphitschwarz

Eine nicht verriegelte Tür soll von außen nicht geöffnet werden können – ein Fall für eine Wechselgarnitur. GRIFFWERK bietet zu nahezu jeder Türbeschlags-Linie die passende Kombination aus einer Rosettengarnitur und dem formlich optimal passenden Knopf an. Das SIEGER DESIGN LEAF LIGHT mit runder Schraubrosette wird mit dem runden, flachen R2-Knauf kombiniert.

Der Klassiker: eine verhältnismäßig frei zugängliche Nebentür, über welche man schnell und unproblematisch nach draußen gelangt, ohne den möglicherweise deutlich längeren Weg über das Treppenhaus nehmen zu müssen. Der umgekehrte Weg sollte jedoch immer über die Haus- oder Wohnungseingangstür führen, damit sichergestellt werden kann, dass sich keine ungebetenen Gäste Zutritt verschaffen. Deshalb wird auf der Außenseite lediglich ein Knopf montiert, im konkreten Fall die schlichte Scheibe des R2-Knopfs aus Edelstahl mit geradem Hals. Im Innenraum befindet sich dagegen, passend zu den Beschlägen der übrigen Innentüren, die formvollendete LEAF LIGHT Rosettengarnitur. Hierbei ist es natürlich entscheidend, ob die betreffende Tür links oder rechts angeschlagen ist.

Material
Zink-Druckguss
OberflächeSamtgrau, Kaschmirgrau oder Graphitschwarz (gesamte Wechselgarnitur)
Befestigungsart

Schraubtechnik

  • Schraubrosette aus Metall
  • Unsichtbare Verschraubung und geschnittenes Feingewinde
  • Wartungsfreies, unsichtbares SlidePerfect Gleitlager (kein schwarzer Ring)
  • Gegenläufige M4-Verschraubung
  • Festdrehbar gelagerter Türgriff
  • Vormontierter Türgriff
  • Beidseitige Hochhaltefedern
  • Unterkonstruktion aus rostfreiem Edelstahl

https://assets.koempf24.de/GriffWerk_Piktogramm_Schraubtechnik.jpg?auto=format&fit=max&h=800&q=75&w=1110

Geeignet für
Standard-Türstärke 38-45 mm
Ausführung
LEAF LIGHT Schraub Wechselgarnitur mit PZ-Vorrichtung und Knopf R2
Kein Profilzylinder und Schlüssel im Lieferumfang enthalten.
Dieser muss bauseits passend zur Schließanlage ergänzt werden.
https://assets.koempf24.de/Griffwerk_KnopfR2_Skizze.JPG?auto=format&fit=max&h=800&q=75&w=1110

Türknauf (Knopf R2)
https://assets.koempf24.de/Griffwerk_Knopf_R2_Piktogramm.jpg?auto=format&fit=max&h=800&q=75&w=1110
Rosettenstärke
LEAF LIGHT: 10,5 mm
Knopf R2: 8,0 mm
Datenblätter
Griffwerk LEAF LIGHT sieger design Schraubtechnik - Produktdatenblatt
Griffwerk Drückergarnituren Schraubtechnik - Montageanleitung
Griffwerk Universalbohrschablone für Drueckergarnituren Schraubtechnik Klipptechnik und PIATTA S Technik

Griffwerk Neuraum Broschüre
Griffwerk - Pflegehinweise Zink Türgriffe
Griffwerk - Übersicht der Knöpfe

https://assets.koempf24.de/Griffwerk_Schlossarten_Piktogramm.jpg?auto=format&fit=max&h=800&q=75&w=1110

HINWEIS: Die Farbgebung kann je nach Bildschirmauflösung oder Helligkeit variabel sein.

Neuer GRIFFWERK Farbtrend - Kaschmirgrau

https://assets.koempf24.de/Griffwerk_Kaschmirgrau_Label.jpg?auto=format&fit=max&h=800&q=75&w=1110 https://assets.koempf24.de/Griffwerk_Kaschmirziege_Piktogramm.jpg?auto=format&fit=max&h=800&q=75&w=1110

Jetzt ist beim Wohnen Wohlfühlen angesagt! – Und wer hat’s erfunden? In diesem Fall die Skandinavier.

Mit schöner Regelmäßigkeit belegen sie die vorderen Plätze bei den Umfragen nach den glücklichsten Völkern der Welt. Hygge, Langom oder Coziness sind Ihre Zauberworte, sie bestimmen folglich die Einrichtungsbranche und rücken eine neue Gelassenheit in den Mittelpunkt. Steriles Weiß, hartes, mächtiges Schwarz und kühles Edelstahl passen nicht recht zu diesem Lebensgefühl, sie müssen sanfteren und wärmeren Naturmaterialien weichen. Unverfälscht, mit eigenem Charakter und dennoch mit einer gewissen Leichtigkeit präsentieren sich die neuen Wohntrends. Handschmeichler sind gefragter denn je.

Das hat man bei GRIFFWERK, unserem kreativen Designhersteller rund um die Sortimente Glastüren und hochwertige Türbeschläge, sehr schnell erkannt. Deshalb hat man auf der Bau 2019 in München den neuen Farbton Kaschmirgrau vorgestellt. Seinen einzigartigen Charme bezieht er aus einer verführerischen Optik, einer bemerkenswerter Haptik und der Assoziation, welche wir mit der wertvollen Kaschmirwolle haben.

Dieses Naturmaterial ist eine echte Kostbarkeit. In der Mongolei, wo heute die größten Herden der Kaschmirziege grasen, gilt es als „Weißes Gold“. Ursprünglich zogen die zur Familie der Hausziegen gehörenden Tiere mit den Schlappohren und den kleinen Hörnern mit Nomadenvölkern durch die unwirklichen Bergregionen Kaschmirs in Südasien und Nepal. Der feine Flaum unter dem Bauchfell schützt vor Temperaturen um – 40°C und wird im Frühjahr mühevoll von Hand ausgekämmt. Deshalb wird er auch als „König der Fasern“ bezeichnet. Lediglich 200 Gramm des nur 15 – 19 Mikrometer feinen, langen Haars erhält man von einem Tier, circa 300 Gramm werden jedoch für die Herstellung eines Pullovers benötigt.

Die Schuppen der ultimativen Luxus-Faser sind klein und glatt, deshalb fühlt sie sich so unglaublich geschmeidig an. Durch eine Luftschicht in ihrer Mitte ist sie leichter als Wolle, besitzt jedoch eine wesentlich höhere Isolierfähigkeit. Die Faser ist so weich, dass man(n) oder Frau sie hervorragend direkt auf der Haut tragen können.

Ein besseres Vorbild für einen Türgriff, den man täglich zig Mal berührt, gibt es nicht. Technisch betrachtet handelt es sich bei den Kaschmirgrauen GRIFFWERK-Oberflächen um eine besonders dünn aufgebrachte PVD-Beschichtung, welche das feine Schliffbild des Trägermaterials nicht überdeckt. Ihr verdanken die edlen Beschläge ihre hohe Widerstandsfähigkeit und die fantastische Haptik. Genießen Sie einen Wohnpartner, der sich auch nach Jahren noch so schön und samtig weich anfühlt, wie am ersten Tag.

https://assets.koempf24.de/Griffwerk_Kaschmirgrau_LOGO_Piktogramm.jpg?auto=format&fit=max&h=800&q=75&w=1110
https://assets.koempf24.de/Griffwerk_Kaschmirgrau_Ambiente_Piktogramm.jpg?auto=format&fit=max&h=800&q=75&w=1110

sieger design I DESIGN MANUFAKTUR

Das Brüderpaar Christian und Michael Sieger, die kreativen Köpfe hinter Sieger Design, gehören zu den ganz großen der Szene. Durch ihren Vater, den Architekten, Produktdesigner, Maler und Kunstsammler Dieter Sieger, wurde ihnen das Faible für herausragendes Design bereits in die Wiege gelegt. Ob multifunktionale, zeitlos moderne Porzellanserien für Arzberg oder gehobene Tischkultur für die eigene Premiummarke SIEGER by FÜRSTENBERG , ob richtungsweisendes Design für Badezimmer-Armaturen von Dornbracht oder Waschtisch und Bademöbel für Duravit, ob Gläser für Ritzenhoff, Besteck für WMF oder Schreibgeräte für Lamy, einen raffinierten, rollbaren Kamin für Conmoto oder Leuchtenfamilien für Trilux, ob Messestand oder Markenauftritt – die Auflistung ließe sich beliebig fortsetzen. Ebenso die Übersicht über die Auszeichnungen und Preise, mit welchen das dynamische Familienunternehmen, mit Sitz im nordrheinwestfälischen Schloss Harkotten nahe Münster, seit den frühen 1980er Jahren ausgezeichnet wurde.

Für das in Blaustein, vor den Toren Ulms beheimatete, familiengeführte Unternehmen GRIFFWERK, den Premiumanbieter für Glastürdesign und hochwertige Türbeschläge, entwarf die renommierte Design-Agentur die Kollektion „Characters“. Sie umfasst drei, höchst unterschiedliche Modelle sowie den betont vielseitigen Schlosskasten „Gate“. Er erhielt im Jahr 2014 den iF product design award.

Alle Sieger Design-Entwürfe für Griffwerk haben eines gemeinsam: Eine konsequente Reduktion. Betrachtet man jedoch die Details, so erschließt sich schnell die einzigartige Persönlichkeit des geradlinig strengen Modells „Graph“, des bezaubernden, den Schwingen eines Vogels nachempfundenen Designs „Leaf Light“ oder der eleganten, schlichten Serie „Minimal Modern“.

Für eines der größten Designbüros Deutschlands stand bei der Entwicklung zunächst der Türgriff als „Werkzeug“ im Mittelpunkt. Unabhängig davon, ob in den eigenen vier Wänden oder in einem öffentlichen oder gewerblich genutzten Objekt – er öffnet und verschließt Räume. Damit dies geschehen kann, muss der Mensch den Türgriff mit seinen Augen wahrnehmen und schließlich mit der Hand betätigen, so kommt eine vielschichtige Wahrnehmung ins Spiel. Nicht zuletzt muss der Gesamtauftritt Beschlag und Tür stimmen und der Mensch sich damit identifizieren können. 

https://assets.koempf24.de/Griffwerk_sieger_design_Christian_MichaelSieger_Pikto.jpg?auto=format&fit=max&h=800&q=75&w=1110