GRIFFWERK Ganzglastüre TYPO LD 554 als SONDERMAß-Variante ESG/VSG

Komplette Einsicht vs. Intimsphäre, Großzügigkeit und Helligkeit vs. Beklommenheit. Nicht nur Patienten, auch die Angestellten möchten sich wohlfühlen. Eine Möglichkeit: Ganzglastüren, TYPO LD 554 von GRIFFWERK kennzeichnen unübersehbar das Wartezimmer. Hier die Möglichkeiten für eine Sonderanfertigung.

Erhältlich in 10 verschiedenen Glasart-Varianten. Näheres entnehmen Sie bitte aus der Detailbeschreibung.

Weitere Detailbeschreibung
  • Individuelle Anfertigung
  • Sie erhalten jede Tür als Sondermaß
  • Es stehen 10 verschiedene Glasarten zur Auswahl
  • Lasertechnik auf ESG und VSG Prime
Weitere Highlights
442,25 €
inkl. 19% MwSt.
29,00 € Versandkosten in DE

GRIFFWERK Ganzglastüre TYPO LD 554 als SONDERMAß-Variante Stärke ESG/VSG

Komplette Einsicht vs. Intimsphäre, Großzügigkeit und Helligkeit vs. Beklommenheit. Nicht nur Patienten, auch die Angestellten möchten sich wohlfühlen. Eine Möglichkeit: Ganzglastüren, TYPO LD 554 von GRIFFWERK kennzeichnen unübersehbar das Wartezimmer. Hier die Möglichkeiten für eine Sonderanfertigung.

Gerade in Arztpraxen ist eine einladende und freundliche Atmosphäre ein immens wichtiger Begleiter. Egal ob Zahnarzt oder Praxis für Physiotherapie, Notfallpraxis oder Klinik, sie alle haben ein Wartezimmer und wer zum ersten Mal hier ist, muss zunächst einmal suchen. Dabei wollen die meisten Patienten nur zwei Dinge: Dass ihnen geholfen wird und schnell wieder raus. Letzteres liegt nicht zuletzt daran, dass man sich in manchen Wartezimmern leider immer noch vorkommt, wie in einer Abstellkammer, in einem Bahnhof oder im Gefängnis - veraltet, zu klein bzw. überfüllt, zu dunkel, zugig. Eine Paraderolle für eine moderne GRIFFWERK-Ganzglastür, für das Laserdekor LD 554, deren Türblatt auf der Bandseite unübersehbar den Schriftzug „Wartezimmer“ trägt. Da zahlreiche Praxen in Bestandsobjekten liegen bzw. aus medizinischen Gründen beispielsweise extra breite Türen benötigen, ist hier die Nachfrage nach Sondermaßen sowohl bei Dreh- als auch bei Schiebetüren leicht nachzuvollziehen. Darüber hinaus ist anhand der gegebenen Lichtverhältnisse zu klären, welcher Grad an Transparenz angebracht wäre, möglich ist beides: Klarglas oder eine vollflächig undurchsichtige Tür. Tendenziell wird aufgrund der besonderen Besucherstruktur VSG den Vorzug vor ESG bekommen.

Um die Ganzglastüre nach Ihren Wünschen zu bestellen, hinterlassen Sie uns einfach im Bestellkommentar Ihre Maße und alle weiteren Informationen. Eine kurze Beschreibung hierzu finden Sie in dem Reiter „Info“.

Ganzglastüre Sondermaße

B x H in cm

  • max. 100 x 210 cm
  • max. 110 x 220 cm

Glasstärke

  • 8 mm ESG
  • 8,8 mm VSG Prime

Laserdekor

TYPO_LD_554

Besonderheit

Sie können Sich hier die passende Türe zu Ihrem bestehenden Wandöffnungmaß erstellen lassen. Das Sondermaß, können Sie sowohl für Glasschiebetüren, wie auch Ganzglasdrehtüren nutzen.

Bitte geben Sie im Bestellkommentar mit an um welchen Türen-Typ es sich handelt.

Bei einer Ganzglasschiebetüre, benötigen wird lediglich das Bestellmaß, da Sie mit dem Schiebetürensystem und der SENSA-Technologie aus dem Hause Griffwerk, keinerlei Bohrungen benötigen.

Bei der Bestellung einer Ganzglasdrehtüre, geben Sie bitte immer das Bestellmaß (HxB in cm), die gewünschte DIN Richtung und die gewünschte Band- und Schlossbohrung an.

Ein Beispiel, wie Ihre Bestellung aussehen könnte, finden Sie untenstehend.

Gerne können Sie bei Fragen oder einem individuellen Angebot unseren Kundenservice nutzen. Diesen erreichen Sie telefonisch unter der Telefonnummer 07052-4040 10 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

ESG Glasart

Behandlung

ONE SIDE gelasert ESG Grünglas oder ONE SIDE gelasert ESG Weißglas

Die einseitig gelaserte Variante, behält ihre natürliche Glasstruktur auf der einen Seite und wird auf der anderen Seite mit einem Laser behandelt. Die Vorderseite ist somit gelasert und die Rückseite in der jeweiligen Glasart.

TWO SIDE gelasert / Siebdruck ESG Grünglas oder TWO SIDE gelasert / Siebdruck ESG Weißglas

Die beidseitig gelaserte Variante, bietet mehr Sichtschutz durch die rückseitige Behandlung. Die Türe ist von der Vorder- und Rückseite identisch. Der Siebdruck gibt der Ganzglastüre eine milchige Optik, welche Ihre Privatsphäre perfekt schützt.

ONE SIDE Laser ESG Grauglas oder TWO SIDE Laser/Satiniert ESG Grauglas

Das moderne MOON GREY von Griffwerk ergänzt die Trendpalette perfekt. Die leichte Grauschattierung mit einem Silbergrau Schimmer lässt Räume somit geheimnisvoll wirken.

 

VSG Prime Glasart

Behandlung

ONE SIDE Folie klar / Laser VSG Grünglas oder ONE SIDE Folie klar / Laser VSG Weißglas

Die einseitig gelaserte Variante, behält ihre natürliche Glasstruktur auf der einen Seite und wird auf der anderen Seite mit einem Laser behandelt. Die Vorderseite ist somit gelasert und die Rückseite in der jeweiligen Glasart. Zwei 4 mm starke Glasscheiben werden mit einer Klarfolie verschmolzen, sodass ein VSG Glas ensteht. Bei der ONE SIDE Variante ist die Folie daher durchsichtig (klar). 

TWO SIDE Folie matt / Laser VSG Grünglas oder TWO SIDE Folie farbig / Laser VSG Weißglas

Die beidseitig gelaserte Variante, bietet mehr Sichtschutz durch die rückseitige Behandlung. Die Türe ist von der Vorder- und Rückseite identisch.

Auch hier werden zwei 4 mm starke Glasscheiben mit einer matten folie verschmolzen, sodass ein VSG entsteht. Jedoch ist diese Glastüre blickdicht dank dem Einsatz der matten Folie.

Ihr Vorteil einer PRIME DOOR:

Die PRIME DOORS von GRIFFWERK werden in einem thermischen Verfahren miteinander Verbunden und auf eine reißfeste Folie gesetzt. Diese verhindert im Falle eines Bruches, dass die Scherben zu Boden fallen. Die Scherben bleiben hier auf der Folie kleben. Gerade in einem Haushalt mit Kleinkindern erhöht diese die Sicherheit und nimmt Ihnen die Sorge.

Zubehör

Ganzglastüren, werden immer ohne Beschlag oder Schiebesystem geliefert.

Daher können Sie die passenden Schiebetürsysteme oder auch Ganzglastürbeschlagset´s im Reiter "Zubehör" einfach mit bestellen.

 

So könnte Ihre Bestellung aussehen:

Beispiel

Warenkorb Sondermaß Ganzglasschiebetüre

 Picto_Schiebetüre

Bestellvorgang_Ganzglasschiebetüre_Sondermaß

Vor dem Abschluss Ihrer Bestellung, bitten wir Sie darum, im Bestellkommentar die gewünschten Maße anzugeben. Anhand des Bestellkommentars, wird Ihre Ganzglasschiebetüre individuell für Sie bestellt

Nach dem Bestelleingang, können Sie uns innerhalb von 4 Tagen, Änderungen oder weitere Wünsche gerne schriftlich mitteilen an: os@koempf.de

Nach den genannten 4 Tagen, kann unser Vorlieferant, leider nicht mehr auf Änderungen eingehen.

Im Allgemeinen, sind Sonderanfertigungen von der Rückgabe oder einem Austausch ausgeschlossen. Wir danken für Ihr Verständnis.

Beispiel

Warenkorb Sondermaß Ganzglasdrehtüre

Picto_Drehtüre
Bestellvorgang_Ganzglasdrehtüre_Sondermaß

Auch eine Ganzglasdrehtüre, können Sie selbstverständlich in einem Sondermaß bestellen. Bitte geben Sie hierzu ebenfalls in dem Feld "Bestellkommentar" folgendes an:

✔ Maße in cm

✔ Gewünschte Bandbohrung (Siehe unten Beispiele)

✔ DIN Richtung ( Bei satinieren Oberflächen, empfehlen wir, dass Sie die satinierte Fläche "aus" dem Raum zeigt) 

Nach dem Bestelleingang, können Sie uns innerhalb von 4 Tagen, Änderungen oder weitere Wünsche gerne schriftlich mitteilen an: os@koempf.de

Nach den genannten 4 Tagen, kann unser Vorlieferant, leider nicht mehr auf Änderungen eingehen.

Im Allgemeinen, sind Sonderanfertigungen von der Rückgabe oder einem Austausch ausgeschlossen. Wir danken für Ihr Verständnis.

       

Maßtabelle:

Die Maßtabelle einer Glastüre, ist identisch mit der einer Holztüre, da das Wandöffnungsmaß das gleiche sein sollte. Die Glastüre ist nur etwas "kleiner", da sie keinen Falz besitzt und der dann auch nicht mit einkalkuliert werden kann. In der Breite sind es daher -26 mm und in der Höhe -13 mm.

In unserem Reiter "Info" erklären wir Ihnen kurz was eine DIN Links oder DIN Rechts Türe ist, sodass Sie auch hier die richtige Türe schnell und einfach bestellen können.

Ma_blatt_T_renma_e

 

Aufmaßhilfe für Ihre Ganzglastüre

Das ausmessen sollte immer erst dann erfolgen, wenn der Estrich, die Dämmung und der Fußboden bereits gelegt wurde und auch die Wand bereits fertig verputzt und der endgültige Belag drauf ist, sodass das von Ihnen bestellte Türelement bestens passt. 

Checkliste:

✔ Der Bodenaufbau inkl. Estrich, Dämmung und Bodenbelag

✔ Wände wurden fertig verputzt, Endanstrich, Tapeten oder Paneele sind montiert

✔ Lichtschalter oder sonstige Teile wurden bereits montiert, sodass Ihrer Zarge nichts im Wege steht

Aufmaß Ganzglasschiebetüre 1-flg.

 

Aufmassblatt_f_r_Glast_re_Schiebt_re_1flg-mit_markierung

Berechnungsgrundlage für Ihre Glasschiebetüre:

Ermitteln der Glastürblatthöhe:

Lichte Höhe: gemessen ab fertigen Fußboden bis Sturz

Beispiel:

Lichte Höhe + angegebenen Glasüberstand – Abzugsmaß Bodenabstand

2005 + 40 mm – 7 mm = 2038 mm Türblatthöhe 

Somit wäre Ihr Bestellmaß 2038 mm 

 

Ermitteln der Glastürblattbreite:

Lichte Breite: gemessen zwischen dem Durchgang von Wand zu Wand

Beispiel:

Lichte Breite + 2 x Glastürenüberstand 

885 + 2 x 30 mm = 945 mm Türblatthöhe 

Somit wäre Ihr Bestellmaß 945 mm 

Das Türblattmaß läge dann bei 2038 x 945 mm

Aufmaßhilfe Ganzglasdrehtüre 1-flg.

 

Aufmassblatt_Dreht_re

 

Für die Ganzglasdrehtüre, ist es wichtig, bei einer vorhandenen Zarge das Falzmaß zu messen. Das bedeutet, Sie messen ab fertigen Fußboden, bis zum oberen Falzmaß = Zargenfalzmaßhöhe.

Beispiel:

Ihre Zargenfalzmaßhöhe liegt bei 2150 mm - 13 mm= 2137 mm / 213,7 cm

Somit ist das Bestellmaß 213,7 cm in der Höhe

In der Breite messen Sie, die Zargenfalzmaßbreite. Also ebenfalls von Falz zu Falz. da Sie hier auch etwas "spiel" benötigen um die Türe zu öffnen, ziehen Sie dann von der Breite 2 x 26 mm ab um das Glasmaß zu erhalten.

Beispiel:

Zargenfalzmaßbreite: 1094 mm -52 mm = 1042 mm / 104,2 cm

Bestellbreite: 104,2 cm

Somit hätten Sie ein Glastürmaß von 213,7 x 104,2 cm 

Grünglas I Weißglas I Rauchglas - hier haben Sie den Durchblick!

Direktvergleich_Basicgreen_PureWhite Im Vergleich: Grünglas vs. Weißglas

Pictogramm_BasicGreen

Vergleich_BasicGreen

Gewöhnlichreweise, sind Glastüren aus einem Kalk-Natronsilikat-
Glas. Dieses Glas besitzt einen deutlichen Grünstich. Sie sehen
diesen Grünstich einmal auf der Fläche selbst wie auch auf den
Schnittkanten einer Glastüre.

Heut zutage, lieben wir aber reine und klare Formen und Farben.
Gerade das Grünglas, zerstört diesen Wunsch, denn vor einer
hellen und weißen Einrichtung, sehen wir umso deutlicher den
Grünstich.

Pictogramm_Pure_White

Vergleich_PureWhite

Bei einem Weißglas, ist die Welt wie sie auch scheint und Farben
und Formen kommen so wie Sie sie sich gewünscht haben zur
Geltung. Zudem ist das Weißglas lichtdurchlässiger als die
Grünglas-Variante (nachgewiesen). Hier erhalten Sie nicht nur eine
hochwertige Glastüre, sondern ein neues und außergewöhnliches
Lebensgefühl! Enstcheiden Sie sich jetzt für die PURE WHITE
Kollektion und erhalten Sie ein neues Lebensgefühl

Pictogramm_MoonGrey

Vergleich_MoonGrey

Anthrazit ist weit mehr als ein Farbtrend. Grautöne sind zugleich
sanft und sinnlich, sie stehen sowohl für Eleganz wie für
Vielseitigkeit, sie lassen andere Farbtöne leuchten oder schimmern
geheimnisvoll. Dieses unnachahmliche Flair hat man bei
GRIFFWERK mit dem neuen Look MOONGREY aufgegriffen.
Inspirationsquelle dafür war das Tageslicht, das sich am frühen
Morgen noch zurückhaltend kühl präsentiert, sich dann zu einer
enormen Dominanz aufschwingt, um sich mit dem Aufgehen des
Mondes zur Ruhe zu begeben. Eine ähnlich bezaubernde
Atmosphäre spiegeln die innovativen Rauchglaselemente in Ihrem
Zuhause wieder, erleben Sie die einzigartige Schönheit des
Tageslichts neu.

 

Was ist der Unterschied von ESG zu VSG? 

ESG_Scheibe

ESG ist ein Einscheibensicherheitsglas, welches durch eine
spezielle wärmebehandlung eine erhöhte Stoß- und
Schlagfestigkeit erhält. Sollte es irgendwann einmal zu Bruch
gehen ist ein ESG aber trotzdem, wie der Name schon sagt -
sicher. Denn hier entstehen kleine und stumpfe Scherben, die
uns nicht verletzen können.

VSG_Prime_Doors

Um auf Nummer sicher zu gehen, können Sie sich aber auch für
ein Verbundsicherheitsglas entscheiden- kurz VSG.
Hier werden zwei ESG Gläser mittels einer reißfesten Folie mit
einander verbunden. Sollte es hier also zu einem Bruch
kommen, bleiben die Scherben an der Folie haften. Das Prinzip,
könnten Sie bereits aus dem Autobau kennen, denn alle
Windschutzscheiben sind bereits aus VSG. Zudem haben VSG
Türen schalldämmende Eigenschaften, die gerade im
Innenbereich ein ruhiges Wohnen ermöglichen.
- Türscharniere einstellbar

VSG Gläser sorgen daher für mehr Sicherheit
in Ihren eigenen 4-Wänden.

 

Glasarten-Übersicht

Klarglas

ESG / ONE SIDE
(Einscheiben-Sicherheits-Glas)

Mehr Sichtschutz

ESG / TWO SIDE
RÜCKSEITIG MATTIERT
(Bei der TWO SIDE Variante ist die komplette Tür-Rückseite vollflächig mattiert und schirmt Blicke ab.)

 
ESG_ONE_SIDE_BasicGreen ESG_TWO_SIDE_BasicGreen

BASIC GREEN / ESG

Pictogramm_BasicGreen Poctogramm_ESG_Einscheibensicherheitsglas

Durch eine spezielle Wärmebehandlung und anschließendes blitzartiges Abkühlen ist die Scheibe widerstandsfähiger gegen Schläge und Stöße, ihre Vorspannung macht sie unempfindlicher gegen Temperaturschwankungen. Zerbricht in kleine, stumpfe Bruchstücke.

ESG_ONE_SIDE_PURE_WHITE ESG_TWO_SIDE_PURE_WHITE

PURE WHITE / ESG

Pictogramm_Pure_White Poctogramm_ESG_Einscheibensicherheitsglas

Von GRIFFWERK entwickeltes, einzigartig klares Glas, keine farbliche Verfälschung des einfallenden Lichts oder der natürlichen Farben von Personen und Gegenständen, lichtdurchlässiger als „normales“ Glas (Grünglas, Floatglas), ideal für ein modernes, puristisches Interieur.

ESG_ONE_SIDE_MOONGREY ESG_TWO_SIDE_MOONGREY

MOON GREY / ESG

Pictogramm_MoonGrey Poctogramm_ESG_Einscheibensicherheitsglas

GRIFFWERK-Neuheit in faszinierenden Grauschattierungen, die mittels Lasertechnik eingravierten Dekore erscheinen durch die starken Kontraste sehr markan

 

VSG Prime Doors / ONE SIDE
(Verbund-Sicherheits-Glas)

VSG Prime Doors / TWO SIDE
MIT MATTFOLIE

(Bei VSG PRIME-Gläsern wird die TWO SIDE-Variante mit einer innenliegenden blickdichten Mattfolie gelöst.

 
VSG_ONE_SIDE_BASIC_GREEN VSG_TWO_SIDES_BASIC_GREEN

BASIC GREEN / VSG Prime Doors

Pictogramm_BasicGreen Pictogramm_VSG_Prime

Unter Temperatureinwirkung und hohem Druck werden zwei Flachglasscheiben mit einer innenliegenden, zähelastischen und reißfesten Kunststofffolie laminiert. Kommt es zum Glasbruch, bleiben die Scherben daran haften. VSG PRIME DOORS verfügen folglich über eine sogenannte Resttragfähigkeit, heißt, die Tür fällt im Schadensfall nicht in sich zusammen, die verglaste Öffnung bleibt geschlossen.

VSG_ONE_SIDE_PURE_WHITE VSG_TWO_SIDES_PURE_WHITE

PURE WHITE / VSG Prime Doors

Pictogramm_Pure_White Pictogramm_VSG_Prime

Eine hochwertige Kombination zweier PURE WHITE Scheiben zu besonders stoß- und schlagfestem Verbundsicherheitsglas. Optisch besticht es einmal mehr durch seine Transparenz, bringt die Schönheit des Tageslichts und weißer Farbtöne hervorragend zum Ausdruck.

 

Bandbohrung Glastüren- STUDIO / OFFICE

Die häufigste Band- und Schlosskastenbohrung ist die STUDIO / OFFICE (Zeichnung in der Mitte). Die STUDIO Schlosskasten Bohrung läuft Horizontal, sodass das Türgriff und Schlosskasten auf einer Linie sitzten. Die Bandbohrung ist hingegen Vertikal und heißt im Fachchagon OFFICE.

Band_Schlossbohrung_Skizze

Bestimmen Sie die DIN-Richtung 

Wir erklären Ihnen kurz worauf Sie achten sollten, damit Sie die richtige DIN-Richtung für sich wählen.

DIN_Links

Die DIN-Richtung der Türe gibt gleichzeitig die
Öffnungsrichtung des Türblatts an.

Die DIN Richtung wird am besten ermittelt, wenn Sie in
dem Raum stehen und sich vorstellen, in welche Richtung
Sie die Türe öffnen möchten. Bei einer DIN Links schlägt
das Türblatt nach links auf, die Bänder sitzen daher auch
auf der linken Seite. Bei einer Din Rechts ist es genau
umgekehrt.

Siehe Bild unten.

 DIN_Rechts
DInlinks_und_rechts-1_berabeitet

Griffwerk: Pflegehinweis für Glastüren

Damit Ihre Glas-Oberflächen oder Glasfronten im Wohnbereich möglichst lange so schön bleiben, wie am ersten Tag, sollten Sie nur ein paar wenige, jedoch wichtige Hinweise beherzigen:

  • Großflächig arbeiten, nicht punktuell
  • Üblicherweise reicht warmes Wasser zusammen mit einem Schwamm oder einem weichen Tuch, welches nicht fusselt
  • Fingerabdrücken oder sonstige Verschmutzungen mit einem handelsüblichen Glas- oder Schaumreiniger entfernen
  • Damit keine unschönen Wasserränder oder hartnäckige Kalkrückstände zurück bleiben, überschüssiges Wasser sofort abnehmen bzw. die Fläche mit einem Microfasertuch trocken reiben

Achtung: Auf keinen Fall scheuernde, ätzende, säurehaltige oder alkalische Produkte, auch keine Scheuerschwämme, Rasierklingen, Schaber etc. verwenden. Sie greifen möglicherweise die Oberfläche an oder hinterlassen unschöne, irreparable Kratzer.

Spezielle Hinweise:

VSG-Türen: Da es sich um einen mehrschichtigen Materialaufbau handelt, darf kein Wasser in die Randbereiche kommen, sonst könnten Feuchtigkeit und Reinigungsmittel eindringen.

Satinierte Türen / Türen mit Laserdekor: Auf größeren Druck bei der Reinigung verzichten, damit die Oberflächenstruktur nicht abgerieben wird. Um eine sogenannte Wolkenbildung zu verhindern, die Türoberfläche mit großzügigen Bewegungen trocken wischen. Optimal: Microfasertuch, bei Papier oder Zellstofftüchern ist der Abrieb zu groß.

Türen mit Siebdruckdekor: So veredelte Oberflächen sind weicher und empfindlicher als reine Glastüren,auf säurehaltige Produkte und starke mechanische Bearbeitung besser verzichten.

Sie können der erste Kunde sein, der zu diesem Produkt eine Frage stellt. Wir freuen uns auf Ihre Frage.
Eine eigene Frage stellen