GRIFFWERK Ganzglastüre GRIDS LD 690 ESG - Laserdekor

Das neue GRIFFWERK Laserdekor GRIDS 690 weiß durch sein dezentes, aber raffiniertes, grafisches Muster zu gefallen. Bedenkt man weiterhin, dass man für die Drehtür aus ESG gar nicht so tief in die Tasche greifen muss, jedoch ein deutliches Plus an Wohnqualität erwirbt, sollte man nicht mehr lange zögern.

Weitere Detailbeschreibung
  • In 4 Ausführungen erhältlich
  • Lasertechnik
  • PURE WHITE
  • TWO SIDE
Weitere Highlights
277,57 €
inkl. 19% MwSt.
49,00 € Versandkosten in DE

GRIFFWERK Ganzglastüre GRIDS LD 690 ESG - Laserdekor

Grafische Mustersind aus einemzeitgemäßen Zuhause nicht mehr wegzudenken.Vorreiter sind natürlichWandtapeten, Wohntextilien und Accessoires, aberweil Innenarchitekten, Interieur-Berater und Designteams immer mehr das große Ganze, sprich ein harmonisches Gesamtbild vor Augen haben, bekommen nun auch Türen, genauer gesagt, die Ganzglastüren unseres Design-Profis GRIFFWERK einen derart stylischen Look verpasst. Das hier präsentierte Muster LD 690 ist nicht ganz so intensiv wie das Laserdekor 691, weil die freien Flächen deutlich größer sind, auch ist die Linienführung etwas komplexer und die Intensität variiert, sodass leichte Schatteneffekte zu erkennen sind. Neben dem alles entscheidenden Gewinn an Helligkeit und damit auch an Wohn- und Lebensqualität durch eine Ganzglastür, sind die Lichtreflexe und Schatten, welche diese Designs auf Bodenbelägen oder an den Wänden zeichnen, ein zusätzliches Highlight. In unseren Augen sollten das v.a. beim Renovieren eines Objektes berücksichtigt werden, wenn neu gebaut wird ist man logischerweise deutlich flexibler. Aber vor dem Hintergrund, dass eine Drehtür in Standardgröße vielfach nur gegen die alte Tür getauscht wird, ist das doch eine überaus lohnende Investition. Hier handelt es sich übrigens um ESG, es sind jedoch weitere Varianten erhältlich.

Glastür Maße H x B

209,7 / 197,2 cm x 95,9 / 83,4 / 70,9 cm

Glasstärke

8 mm

Glasart

ESG / Einscheibensicherheitsglas

Grünglas / BASIC GREEN oder Weißglas PURE WHITE

Veredelung

ONE SIDE gelasert ESG Grünglas ONE SIDE gelasert ESG Weißglas

Die einseitig gelaserte Variante, behält ihre natürliche Glasstruktur auf der einen Seite und wird auf der anderen Seite mit einem Laser behandelt. Die Vorderseite ist somit gelasert und die Rückseite in der jeweiligen Glasart.

TWO SIDE gelasert / Siebdruck ESG Grünglas / TWO SIDE gelasert / Siebdruck ESG Weißglas

Die beidseitig gelaserte Variante, bietet mehr Sichtschutz durch die rückseitige Behandlung. Die Türe ist von der Vorder- und Rückseite identisch.

Der Siebdruck gibt der Ganzglastüre eine milchige Optik, welche Ihre Privatsphäre perfekt schützt.

ONE SIDE Laser ESG Grauglas / TWO SIDE Laser/Satiniert ESG Grauglas

Das moderne MOON GREY von Griffwerk ergänzt die Trendpalette perfekt. Die leichte Grauschattierung mit einem Silbergrau Schimmer lässt Räume somit geheimnisvoll wirken.

Zubehör

Die Glasdrehtüre, wird ohne Beschläge und Zarge geliefert. Diese können Sie im Reiter "Zubehör" auswählen und in den Warenkorb legen.

Bitte beachten Sie, dass die Glastüre in Höhe 209,7 cm in Verbindung mit einer 211 cm Hohen Zarge montiert werden muss. Hierzu verfügen wir lediglich über Holzzargen in weiß mit CPL-Beschichtung oder in weiß Lack.

Bandbohrung 

Schlosskastenbohrung

Bohrung besteht für 3-tlg. Bänder = OFFICE - Bohrung

Bohrung = STUDIO

HINWEIS: Es können anhand der Bildschirmauflösung Farbdifferenzen bestehen!

 

Maßtabelle:

Die Maßtabelle einer Glastüre, ist identisch mit der einer Holztüre, da das Wandöffnungsmaß das gleiche sein sollte. Die Glastüre ist nur etwas "kleiner", da sie keinen Falz besitzt und der dann auch nicht mit einkalkuliert werden kann. In der Breite snd es daher -26 mm und in der Höhe -13 mm.

In unserem Reiter "Info" erklären wir Ihnen kurz was eine DIN Links oder DIN Rechts Türe ist, sodass Sie auch hier die richtige Türe schnell und einfach bestellen können.

Ma_blatt_T_renma_e 

 

 

Was ist der Unterschied von ESG zu VSG?

ESG ist ein Einscheibensicherheitsglas, welches durch eine spezielle wärmebehandlung eine erhöhte Stoß- und Schlagfestigkeit erhält. Sollte es irgendwann einmal zu Bruch gehen ist ein ESG aber trotzdem, wie der Name schon sagt - sicher. Denn hier entstehen kleine und stumpfe Scherben, die uns nicht verletzten können.

Um auf Nummer sicher zu gehen, können Sie sich aber auch für ein Verbundssicherheitsglas entscheiden- kurz VSG. Hier werden zwei ESG Gläser mittels einer reißfesten Folie mit einander verbunden. Sollte es hier also zu einem Bruch kommen, bleiben die Scherben an der Folie haften. Das Prinzip, könnten Sie bereits aus dem Autobau kennen, denn alle Windschutzscheiben sind bereits aus VSG. Zudem haben VSG Türen schalldämmende Eigenschaften, die gerade im Innenbereich ein ruhiges Wohnen ermöglichen.

VSG Gläser sorgen daher für mehr Sicherheit in Ihren eigenen 4-Wänden.

Weißglas vs. Grünglas- hier haben Sie den Durchblick!

 

wei_glas

pure_white_Basic_Green

Gr_nglas

PURE WHITE

Bei einem Weißglas, ist die Welt wie sie auch scheint und Farben und Formen kommen so wie Sie sie sich gewünscht haben zur Geltung. Zudem ist das Weißglas lichtdurchlässiger als die Grünglas-Variante (nachgewiesen). Hier erhalten Sie nicht nur eine hochwertige Glastüre, sondern ein neues und außergewöhnliches Lebensgefühl! Enstcheiden Sie sich jetzt für die PURE WHITE Kollektion und erhalten Sie ein neues Lebensgefühl

 

Im Vergleich: Weißglas vs. Grünglas

BASIC Green

Gewöhnlichreweise, sind Glastüren aus einem Kalk-Natronsilikat-Glas. Dieses Glas besitzt einen deutlichen Grünstich. Sie sehen diesen Grünstich einmal auf der Fläche selbst wie auch auf den Schnittkanten einer Glastüre. 

Heut zutage, lieben wir aber reine und klare Formen und Farben. Gerade das Grünglas, zerstört diesen Wunsch, denn vor einer hellen und weißen Einrichtung, sehen wir umso deutlicher den Grünstich.

       

 Bandbohrung Glastüren- STUDIO / OFFICE

Die häufigste Band- und Schlosskastenbohrung ist die STUDIO / OFFICE (Zeichnung in der Mitte). Die STUDIO Schlosskasten Bohrung läuft Horizontal, sodass das Türgriff und Schlosskasten auf einer Linie sitzten. Die Bandbohrung ist hingegen Vertikal und heißt im Fachchagon OFFICE.

 Bandbohrung_Glast_re

 

 

Wie messen Sie richtig aus?

Um das richtige Tür- und Zargenmaß ermitteln zu können, müssen Sie erst Ihr Wandlos ausmessen. Das Ausmessen sollte immer erst dann erfolgen, wenn der Estrich, die Dämmung und der Fußboden bereits gelegt wurde und auch die Wand bereits fertig verputzt und der endgültige Belag drauf ist, sodass das von Ihnen bestellte Türelement bestens passt. 

Checkliste:

✔ Der Bodenaufbau inkl. Estrich, Dämmung und Bodenbelag

✔ Wände wurden fertig verputzt, Endanstrich, Tapeten oder Paneele sind montiert

✔ Lichtschalter oder sonstige Teile wurden bereits montiert, sodass Ihrer Zarge nichts im Wege steht

 

Nun können Sie mit dem Ausmessen beginnen.

  • Sie messen nun als erstes vom fertigen Fußboden bis zum oberen Sturz und tragen diesen Wert in das untenstehenden Maßblatt ein
  • Nun messen Sie das aktuelle Durchgangsmaß 
  • Auf unserer Aufmaßhilfe finden Sie bereits die passenden Türblätter, zu der von Ihnen notierten Wandöffnung

 

Ganzglasdrehtüre Aufmaßhilfe

Einbauanleitung Holzzargen und Innentüre

Lichtes

Maueröffnungsmaß

Breite x Höhe

      

Glastürblatt

Bestellmaß

 

Unser Tipp: Wenn Ihr Wandöffnungsmaß etwas größer als von uns angegeben ist,

müssen Sie sich keine Gedanken machen. In der Regel können Sie mit der Bekleidung (Zarge)

kleinere Differenzen sehr gut ausgleichen (ca. 60 mm Bekleidungsbreite, kann jedoch variieren)

760 mm x 2005 mm

885 mm x 2005 mm

1010 mm x 2005 mm

 

709 mm x 1972 mm

834 mm x 1972 mm

955 mm x 1972 mm

 Aufmassblatt_Dreht_re

760 mm x 2130 mm

885 mm x 2130 mm

1010 mm x 2130 mm

 

 709 mm x 2097 mm

834 mm x 2097 mm

955 mm x 2097 mm

 

 

 

Bestimmen Sie die DIN-Richtung 

Wir erklären Ihnen kurz worauf Sie achten sollten, damit Sie die richtige DIN-Richtung für sich wählen.

 

DIN_Links

Die DIN-Richtung der Türe gibt gleichzeitig die Öffnungsrichtung des Türblatts an.

Die DIN Richtung wird am besten ermittelt, wenn Sie in dem Raum stehen und sich vorstellen, in welche Richtung Sie die Türe öffnen möchten. Bei einer DIN Links schlägt das Türblatt nach links auf, die Bänder sitzen daher auch auf der linken Seite. Bei einer Din Rechts ist es genau umgekehrt.

Siehe Bild unten.

 

        

 DIN_Rechts
DInlinks_und_rechts-1_berabeitet

 Das zeichnet unsere Ganzglastüren von GRIFFWERK aus:

Pikto Bais green

Twoside

Lasertechnik
ESG
Sie können der erste Kunde sein, der zu diesem Produkt eine Frage stellt. Wir freuen uns auf Ihre Frage.
Eine eigene Frage stellen