FIBERON Holzöl WOCA Vintage 2,5 Liter

Wer den unnachahmlichen Vintage-Look seines neuen FelixClerx-Terrassendecks über Jahre oder sogar Jahrzehnte erhalten möchte, dem empfehlen wir das ergiebige Exterior-Öl von WOCA. Dieses hochwertige Pflegprodukt erneuert gleichzeitig den Schutz der Bangkirai-Dielen vor intensiver UV-Einstrahlung, Schmutz und Wasser, es unterbindet effektiv die Bildung von Schimmelpilzen und sorgt für eine überdurchschnittliche Strapazierfähigkeit des Belags.

Gebinde: 2,5 Liter

Weitere Detailbeschreibung
  • UV-Schutz
  • Das Erscheinen von Schimmel und Pilzen wird verzögert
  • Strapazierfähige Oberfläche
22,00 €/l
inkl. 19% MwSt.
5,90 € Versandkosten in DE

FIBERON Holzöl WOCA Vintage 2,5 Liter

Wer den unnachahmlichen Vintage-Look seines neuen FelixClerx-Terrassendecks über Jahre oder sogar Jahrzehnte erhalten möchte, dem empfehlen wir das ergiebige Exterior-Öl von WOCA. Dieses hochwertige Pflegprodukt erneuert gleichzeitig den Schutz der Bangkirai-Dielen vor intensiver UV-Einstrahlung, Schmutz und Wasser, es unterbindet effektiv die Bildung von Schimmelpilzen und sorgt für eine überdurchschnittliche Strapazierfähigkeit des Belags.

Gebinde 2,5 Liter
Form Flüssig
Dichte 1-1,1
Reinigung von Werkzeug Wasser
Deklaration Pflanzliche Ölkomponenten, Pigmente und Wasser.
Enthält: Propiconazole. Kann allergische Reaktion auslösen.

WOCA Holzöl richtig anwenden:

Voraussetzung: Da es bis zu 2 Tagen dauern kann, bis das Öl komplett ausgehärtet ist, sollte die Behandlung nur bei trockenem Wetter stattfinden. Um andererseits eine zu schnelle Trocknung zu verhindern wäre ein bedeckter, möglichst windstiller Tag optimal. Die Holzfeuchte der zu bearbeitenden Terrassendielen sollte nicht mehr als 18% betragen.

1) Bitte vor der Verarbeitung das WOCA Holzöl gut durchrühren.

2) Mithilfe eines Pinsels oder Applikators eine dünne, gleichmäßige Schicht des Pflegeöls aufbringen. Große Flächen in kleinere Teilflächen unterteilen und immer an einer Abschlusskante beginnen. Da es sich um ein Produkt auf Wasserbasis handelt, erscheint das behandelte Holz zunächst weiß, erst nach einer gewissen Einwirkzeit wird das gewünschte Finish sichtbar.

3) Öl nach spätestens 5 Minuten mit einem sauberen, nicht fusselnden Baumwolllappen entfernen. An Holzverbindungen / Kontaktflächen und eventuellen Rissen besonders sorgfältig vorgehen.

4) Behandlung wiederholen, wenn Sie den Eindruck haben, dass das Holz noch nicht genügend Pflegeöl aufgenommen hat.

5) Um den Terrassendielen die besondere Strapazierfähigkeit zu verleihen, nach einer ausreichend langen Trocknungsphase die komplette Oberfläche mit einem Polierpad (alternativ Poliermaschine) aufarbeiten.

6) Tipp: Um vor allem bei Harthölzern die Aufnahmefähigkeit etwas zu erhöhen und eine besonders intensive Färbung zu erhalten empfiehlt es sich, die Oberfläche grob anzuschleifen.

Sie können der erste Kunde sein, der zu diesem Produkt eine Frage stellt. Wir freuen uns auf Ihre Frage.
Eine eigene Frage stellen