Diamond Garden Beistelltisch NORA, Aluminium dunkelgrau / Recycled Teak, verschiedene Größen

Pfiffiger Beistelltisch von Diamond Garden Pulverbeschichtetes Aluminiumgestell in Farbe Dunkelgrau mit Tischplatte aus recyceltem Teakholz.

Weitere Detailbeschreibung
  • Außergewöhnliches Design
  • Pulverbeschichtetes Alu-Gestell
  • Runde Teakholz-Platte mit Fase (Schweizer Kante)
Weitere Highlights
Produktmenge um eins verringern
Produktmenge manuell eingeben
Produktmenge um eins erhöhen
219,89 €
inkl. 19% MwSt.
Kostenfreier Versand in DE
Artikel-Nr.:

Pfiffiger Beistelltisch von Diamond Garden

> Pulverbeschichtetes Aluminiumgestell in Farbe Dunkelgrau mit Tischplatte aus recyceltem Teakholz.

Merkmale

Größe 42 cm
MaterialGestell: Aluminium pulverbeschichtet, dunkelgrau
Tischplatte: Teakholz recycelt, naturfarben
MaßeØ 42 cm - Höhe (Oberkante) 52 cm
Stärke Tischfuß: Ø 2,5 cm
Größe 50 cm
MaterialGestell: Aluminium pulverbeschichtet, dunkelgrau
Tischplatte: Teakholz recycelt, naturfarben
MaßeØ 50 cm - Höhe (Oberkante) 33,5 cm
Stärke Tischfuß: Ø 2,5 cm
Größe 70 cm
MaterialGestell: Aluminium pulverbeschichtet, dunkelgrau
Tischplatte: Teakholz recycelt, naturfarben
MaßeØ 70 cm - Höhe (Oberkante) 33,5 cm
Stärke Tischfuß: Ø 2,5 cm

Die angegebenen Maße sind Circa-Maße.

Diamond Garden - zeitlos-klassische Gartenmöbel

Unter der Marke Diamond Garden® vertreibt die Bremer Holzwerke GmbH funktionelle Outdoormöbel mit hohem Qualitätsstandard. Das bodenständige Unternehmen blickt auf eine über 125-jährige Firmengeschichte zurück und hat sich zum Ziel gesetzt, Ihnen die schönsten Momente im Freien noch ein bisschen schöner zu machen - mit Möbeln, die zum Entspannen und Energietanken einladen. Die Garten- und Loungemöbel werden aus hochwertigen, topaktuellen Materialien gefertigt und präsentieren sich in einem zeitlos-klassischen Design, das niemals aus der Mode kommt.

Materialinfos & Pflegetipps

Aluminium

Aluminium ist ein Leichtmetall, das eine natürliche Oxidschicht bildet und dadurch vor Korrosion geschützt ist. Das Metall ist unempfindlich gegen Frost, Sonne und UV-Strahlung und daher bestens für den Einsatz im Freien geeignet. Gartenmöbel aus Aluminium werden in der Regel mit einer Pulverbeschichtung (oder - seltener - Lackierung) versehen, damit sie eine optisch ansprechendere, leicht zu pflegende Oberfläche erhalten.

Teakholz

 

Gartenmöbel aus Teakholz sind äußerst langlebige Naturprodukte mit einem ganz besonderen „Look & Feel“. Das wertvolle Hartholz besitzt von Natur aus einen sehr hohen Gehalt an Ölen und Kautschuk und zeichnet sich durch eine dichte Faserung aus. Dadurch sind Teakmöbel gegen Feuchtigkeit, Insekten und Pilzbefall resistent – ohne jede Pflege. Teakholz bleibt sogar unter der heißesten Mittagssonne angenehm temperiert, was sich besonders bei Armlehnen und Tischplatten positiv bemerkbar macht.  Im Laufe der Zeit nimmt Teakholz die typische, silbergraue Patina an.

 

Auf der Seite "Wissenswertes über Teakholz" haben wir ausführliche Informationen über die Eigenschaften von Teak für Sie zusammengestellt.




Reinigung & Pflege

 

Reinigen Sie Ihre Gartenmöbel mit klarem Wasser und einem weichen Tuch. Für hartnäckige Verschmutzungen wie Essensreste oder Vogelkot verwenden Sie am besten ein mildes Reinigungsmittel oder einen speziellen Gartenmöbel-Reiniger. Benutzen Sie bitte keine scharfen oder scheuernden Mittel, da diese die Oberfläche Ihrer Outdoormöbel beschädigen können.

Damit sich der Schmutz nicht in den Holzfasern festsetzt, reinigen Sie Teakholz mit Wasser, einer groben Bürste und ggf. etwas Neutralreiniger. Die Verwendung eines Holz-Pflegeöls ist nicht notwendig. Wenn Ihnen jedoch die silbergraue Patina, die das Holz im Laufe der Zeit annimmt, nicht zusagt, können Sie Ihre Möbel mit einem Hartholz-Öl behandeln.
Auf der Seite "Wissenswertes über Teakholz" haben wir ausführliche Informationen über die Reinigung und Pflege von Teak für Sie zusammengestellt.

Kontrollieren Sie regelmäßig die Verschraubungen.




Lagerung

 

Ihre Gartenmöbel halten am längsten, wenn Sie sie in einem belüfteten, frostfreien Raum überwintern. Alternativ können Sie sie im überdachten Außenbereich lagern und - wenn Sie möchten - zum Schutz vor Verschmutzung einfach mit einem alten Bettlaken oder ähnlichem abdecken. 
Wenn Ihre Outdoormöbel auch im Winter unter freiem Himmel stehen, empfehlen wir die Verwendung einer Abdeckhaube. Verwenden Sie bitte nur atmungsaktive Schutzhüllen und niemals transparente oder dichte Folie. Atmungsaktive Abdeckhauben lassen die Feuchtigkeit, die sich in jedem Fall darunter bildet, entweichen und verhindern so die Schimmelbildung .

 
Sie können der erste Kunde sein, der zu diesem Produkt eine Frage stellt. Wir freuen uns auf Ihre Frage.
Eine eigene Frage stellen

mein_wohndesign24_de_LOGO
Unsere Seite verwendet Cookies für Analysezwecke. Wir nutzen diese Daten, um Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis und mehr Funktionen zu bieten.